16.3.2016    1

TONAUFNAHMEN 2.0 – SENNHEISER AVX AUDIO FUNKSTRECKE

16. März 2016 | Technik

Heute möchte ich mal über ein wirklich wichtiges Technik-Tool in unserem Technik-Portfolio schreiben. Eine Sache, die – gut gemacht – kaum jemand wahrnimmt. Ton! Mit Ton ist es echt schwierig… klappt alles und klingt alles gut, dann fällt der Ton nämlich niemandem auf! Auf der anderen Seite stört nichts so sehr wie kaputter Ton, gerade wenn es darum geht, jemanden zu verstehen und ihm aktiv zuzuhören.

Die Sache mit diesem komischen Ton

Gleich vorweg – wir sind keine gelernten Tontechniker! Das gilt es offen zu kommunizieren. Wir haben seit Jahren mit Ton zu tun, haben uns weitergebildet und geschult und sind sicherlich keine Anfänger mehr. Trotzdem gibt es gerade im Videobereich doch nicht ohne Grund Spezialisten! Es gibt Kameramänner, Steady-Cam-Operator, Regisseure, Beleuchter und es gibt eben auch Tontechniker. Wir bei Krolop&Gerst sind alles und nichts! 😉 Wir können alles, aber in keiner Disziplin reicht es für einen Oskar. Und genau in diesem Sinne schreibe ich den heutigen Beitrag. Wir bei Krolop&Gerst schätzen es, wenn die Technik uns Arbeit abnehmen kann, so wie im Fall des heutigen Themas.

Sennheiser hat mit dem neuen AVX System ein Sorglos-System herausgebracht. State Of The Art und möglichst stress- und sorgenfrei. Wir arbeiten schon seit Jahren mit Technik von Sennheiser und auch bei unseren Live-Sendungen, bei denen wirklich nix schief gehen darf, haben wir feste Empfänger und Antennenverstärker von Sennheiser verbaut!
Unterwegs lassen sich diese Geräte aber nicht nutzen, denn sie brauchen Strom und auch ordentlich große Antennen.

sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-14

Das AVX System ist nun ein drahtloses Mobilsystem! Es besteht aus einem Taschensender und einem kleinen Mobilempfänger. Beide Geräte sind über einen LiIonen Akku gespeist und extrem klein im Packmaß!

Das AVX-Funksystem hat einen Schaffensgrund für Sennheiser. Automatisierung und damit Erleichterung der Thematik Ton für die produzierenden Videografen. Ich würde sogar noch eins weiter gehen und behaupten, dass das AVX System gerade für Leute gemacht wurde, die sich mit Ton eben nur minimal beschäftigen wollen! Das System stellt sich selbst ein, verbindet selbst, sucht Frequenzen, Pegel und Lautstärken und muss eigentlich nur noch angesteckt werden. Plug & Play in Reinform! Dafür zahlt man mit circa 1000 € nicht gerade aus der Portokasse, bekommt dafür aber viel geballte Kompetenz. Wir befinden uns bei 1000 € zwar noch immer weit weg von der Profiklasse bei der ein Empfänger auch mal 2000 € kosten kann und das Mikrofon mit 1000 € nur als Kapsel geliefert wird, trotzdem kann man für 1000€ schon einigen Luxus und Qualitäten erwarten.

sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-03

Auf den beiden nachfolgenden Bildern sieht man Empfangsgerät und Sender mit jeweils vom Gerät gelösten Akku.

sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-11sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-08

Der Sender sieht übrigens deswegen so komisch aus, weil er eigentlich ein XLR-Stecker sein soll. Bei professionelleren Videokameras kann der Empfänger direkt in den XLR-Anschluss an der Kamera gesteckt werden, d.h. man braucht damit kein weiteres Kabel!

sennheiser-avx-xlr-test-review-1

Bevor wir doch auf weitere Details eingehen, kommen wir auf die Vorteile des Systems zu sprechen.

  1. Digitale Funkstreife
    Die Signale werden digital verschlüsselt übertragen. Das garantiert zusammen mit einem im Hintergrund laufenden automatischen Frequenzwechsel (Auto-Frequenz-Management) ein sicheres Tonsignal. Das Signal wird übrigens mit 24bit bei einer Abtastrate von 48 kHz gesampelt.
  2. Plug&Play
    Einschalten, Lautstärkenstufe zwischen 1-4 wählen und loslegen.
  3. Anmeldefrei
    Der Funkbereich liegt zwischen 1880 uns 1930 MHz und ist damit anmeldefrei.
  4. Klein, kompakt und langlebig
    Die beiden Geräte haben irrsinnig gute Laufzeiten von bis zu 8-9h und sind dabei noch kleiner geworden als die „professionelleren“ G3-Geräte. Die Restlaufzeit wird dabei auch immer auf dem Display des Senders angezeigt.
  5. Micro-USB
    Sehr genial ist die Möglichkeit die Geräte über Micro-USB Anschlüsse zu laden. Das kennt jeder schon vom Handy oder sonstigen Akkugeräten und wir können auf Produktionen auch über die USB Ports im Auto die Akkus wieder füllen. Man schleppt damit auch viel weniger Zeugs durch die Gegend!

sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-09sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-10  sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-12

Auch wenn der Empfänger sehr komisch ausschaut, ein Blitzschuh-Halter ist im Set dabei und wir schrauben den Empfänger einfach auf unsere Kameras, verbinden das entsprechende Adapterkabel mit dem Audioeingang der Kamera – und fertig ist die Sache!

sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-01sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-06sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-05

Kommen wir an dieser Stelle zur wirklich besten Eigenschaft des gesamten AVX Systems. Die automatische Einstellung des nutzbaren Signals. Bei unseren bisherigen Funkstrecken müssen am Empfänger und Sender getrennt voneinander die Empfindlichkeit und der sogenannte AF-Out eingestellt werden. Das hat nix mit Fokus zu tun sondern etwas mit dem Audiopegel aus dem Empfangsgerät an das Aufnahmegerät. Ohne etwas Verständnis dafür kommt man bei bisherigen Geräten nicht weiter, sondern erzeugt nur eine Menge Probleme!

Das AVX System macht das aber automatisch! Das hat natürlich auch Einschränkungen und sicherlich wird ein gelernter Tontechniker davon auch nicht viel halten, trotzdem ist es in vielen Situationen einfach genial. Denn meist sitzt der Fehler vor dem Gerät. Das größte Problem ist „der Mensch“. Beim AXC hat man vier rote LEDs. Je mehr LEDs brennen umso stärker ist das ausgegebene Signal. Wir haben den AF-Out meistens auf 1 oder 2 Striche, eigentlich nie auf 3 und definitiv noch nie auf 4. Den Pegel überprüfe ich im Audiomenü meiner Kamera und achte darauf, dass in einer Redepause kaum ein Ausschlag zu sehen ist während das Sprechen einen normalen Pegel bei circa -9db erzeugt. Wie gesagt, bei uns ist das immer auf 1 oder 2 roten Strichen der Fall.

Audioqualität

Bei der Audioqualität gibt es absolut nix zu meckern. Sennheiser halt! 🙂 Wir haben ein besonders teures Mikrofon gekauft und das hat uns nochmals einen definitiven Push gebracht. Ich schätze aber, dass viele Zuschauer den Unterschied im fertigen Produkt nicht mal merken! Wie gesagt, Ton fällt nur auf wenn er nervt! Nie dann, wenn alles klappt!

Was meistens bei uns in Punkto Ton schief geht, das liegt nicht in unseren Händen. Wir wollen an einer stark befahrenen Straße filmen oder stehen mitten am tosenden Meer in Zingst. Der Raum ist hallig oder es gibt keinen guten Platz, um das Mikrofon in einer guten Position zu befestigen, weil der Sprechende kein Hemd oder Poloshirt anzieht bzw. anziehen möchte… solche Probleme kann keine Technik ausgleichen, aber das wären dann genau die benannten menschlichen Fehler. Das beiliegende Mikrofon bringt Ton sauber und gezielt rüber, ist vielleicht etwas mittenlastig, wenn man einen Negativpunkt überhaupt finden möchte.

sennheiser-avx-funk-audio-strecke-sender-empfänger-wireless-ton-klinke-foto-kamera-pegel-gain-02

Kugel oder Niere?

Noch eine wichtige Sache zu guter Letzt. Es geht um das richtige Mikrofon… bei Sennheiser gibt es zwei Sets zu kaufen, einmal eins mit einem „Kugel“-Kopf und das andere mit einer „Nieren“-Form. Damit wird die Richtcharakteristik des Mikrofons bezeichnet und erklärt, in wie weit das Mikrofon Ton aus verschiedenen Richtungen aufnimmt. Eine Kugel nimmt grundsätzlich sehr viel aus allen Richtungen auf, während eine Niere in gewisser Weise gerichteter ist. Dabei gibt es auch kein richtig oder falsch, sondern nur einen entsprechenden Verwendungszweck! Es kommt also immer drauf an…

Eine Kugel ist zum Beispiel dann besonders empfehlenswert, wenn die sprechende Person sehr oft den Kopf extrem bewegt und dreht. Eine Niere macht solche Bewegungen des Sprechers deutlich hörbar im Audio! Allerdings ist die Niere daher auch weniger anfällig für Störgeräusche aus der Umgebung, bei lauteren Umgebungen ist also wiederum die Niere besser geeignet.

Fazit

Ziel erreicht, Zielgruppe happy – so lautet hier das Motto! Zielgruppe für das AVX System ist zum Beispiel der professionelle Blogger, Youtuber oder die Social-Media-Posterin für kleinere Firmen. Wobei das System auch noch weiter geht und bei uns in vielen Produktionen sogar professionell verwendet wird! Denn stresslos ist immer gut. Nicht zum Faulenzen, sondern um andere Dinge einfach besser machen zu können! In unserem Fall ist das eindeutig das Ausleuchten, Framen und Filmen!

Kommentare (1)

One thought on “TONAUFNAHMEN 2.0 – SENNHEISER AVX AUDIO FUNKSTRECKE

  1. Sehr interessantes System! Schöne Beschreibung!

    Also Zielgruppe „der Blogger, Youtuber oder die Social-Media-Posterin von Nebenan“ zu nennen find ich aber grenzwertig, weil das System 1.258,80 Euro kostet… so viel kann und will sich nicht jeder Blogger leisten.

    Habt Ihr Euch auch mal das Rode RodeLink Filmmaker Kit angeschaut? Das kostet 350,- Euro und ist imho vergleichbar.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen


The maximum upload file size: 12 MB.
You can upload: image.

Anzeigen