17.4.2019    0

Sony RX0 Mark II – Test und Vorstellung der EDEL ActionCam

17. April 2019 | Technik

Der Fotomarkt ist ausgereizt sagt man ja oft. Die technischen Entwicklungen sind am Ende? Wirklich? Ich finde jetzt fangen die Firmen gerade erst an kreativ zu werden. Z.B. Sony mit ihrer RX0. Einfach mal einen 1Zoll Sensor in eine ActionCam gepackt. So ein bisschen MFT-Denke steckt drin. Was ist denn die beste Balance aus Gewicht, Größe und Performance?

Die RX0 war damals schon in der Idee ein echter Burner. Nur in der Umsetzung eben mal wieder Sony. Jetzt mit der Mark II Version ist aber ein Meilenstein geschafft. Wie für eine 2019er Kamera zu erwarten, kann endlich 4k intern aufgenommen werden und damit wird das gesamte Potential der Kamera entfesselt. Gemeinsam mit dem Klappdisplay wird diese Kamera eine neue Kamera-Generation begründen. Ich weiß, Glaskugelsprüche. Aber ehrlich… die Handys killen die Fotokameras. Aber was ist, wenn man einfach Kameras baut, bei denen die Handies definitiv nicht mitkommen. Sei es wegen Bildqualität, Klappdisplay, SlowMotion, SLOG und und und…

Aber dazu gibt es mehr im Video.

Die Links aus dem Video zum Auslösekabel und zur Blitzschuhbefestigung gibt es hier:

Blitzschuh-Befestigung Sony VCT-CSM1 https://amzn.to/2V4qViD*
Fernauslöser Kamera zu Kamera Sony VMCMM2.SYH https://amzn.to/2Pi8u52*

Die Kamera kommt mit einem sinnvoll-unnützen Handgriff der gerne umkippt…

Und weil die Kamera auch dufte Fotos macht, hier ein paar Fotos aus Malta von Rahel… Auf den Fotos kann man die wahren Dynamikfähigkeiten der Kamera nochmals in Ruhe bewerten. Es ist eben eine echte RX100 Sensorik verbaut.

Dazu haben wir noch zwei weitere Videos gemacht.

Ein Video dreht sich darum, wie man ein Canon Objektiv an die RX0 schrauben kann…

FilterhalterSony VFA-305R1 https://amzn.to/2V6eVgC*
Canon Weitwinkel-Converter Canon WD 30,5 https://amzn.to/2KLbMPx*

Das andere Video handelt von Mathematik… 🙂


*es handelt sich um Amazon Affiliate Partner Links. Das bedeutet, wir bekommen Miniprovisionen wenn jemand was kauft, das Produkt wird aber nicht teurer dadurch.

Kommentare (0)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen

Anzeigen