Die nächsten Live-Termine!


SPANIEN: DAY 2 – QUICKTIPP

24.8.2010    21

Hallo liebe Blogleser… der zweite Tag ist vorbei und wir hinken leider schon wieder hinter dem Zeitplan her…Daher heute mal ein kleines Video aus dem letzten Dreh gestern Nacht. Damit ihr auch mal seht, dass wir arbeiten. Wir haben von 8 Uhr bis 23 Uhr gearbeitet und können uns kaum noch auf den Beinen halten. […]


SPANIEN: DAY 1 – FEIERABEND

23.8.2010    45

Nachdem wir ja anscheinend so böse sind und hier nur „MIST“ posten, bitten wir doch jeden diese Tage nur ins Blog reinzuschauen, wenn noch mehr Mist interessant sein könnte. Wir wollen nämlich während dieser Woche nur Mist posten… Viele Grüße an alle anderen Blogleser, außer Erwin, der bitte doch einfach diese URL nicht mehr anwählen […]


SPANIEN: DAY 0 – ANREISE

22.8.2010    17

20.8.2010    5

LETS BOUNCE 17: SONNENUNTERGANG

Freitag ist Sunbounce-Tag. Punkt aus Schluss… Wir sind gerade wieder auf dem Sprung und in genau diesem Moment, während ich hier noch den Beitrag am Rechner fertig schreibe, laden wir schon wieder die Karre voll um abzudüsen… Daher noch kürzer als kurz… hier die Inhaltsbeschreibung: Sonnenauf- und -untergang sind die liebsten Zeiten eines jeden Fotografens. […]


13.8.2010    4

LETS BOUNCE 16: MINIMALISMUS

Freitag ist Sunbounce-Tag. Auch diese Woche. Und noch ganz viele weitere Wochen. Ich würde sagen, los gehts, Vorhang auf… VIDEO STARTEN… Hier ist die Inhaltsbeschreibung bevor es los geht: Weniger ist mehr und das gilt besonders, wenn man als digitaler Fotograf an den Grenzen des Dynamikumfangs arbeitet. Denn gerade dann macht ein kleiner Unterschied in […]


Photoschool

10.8.2010    6

LICHTSETUP: DAUERLICHT!!! HAARSCHARF VORBEI

Heute geht es um ein Setup bzw. um eine Arbeitsweise mit nicht leistungsregulierbaren Lichtquellen. Bei Dauerlichtquellen wie unseren Hedler Leuchten würde eine Leistungsregulierung zu Farbtemperaturverschiebungen führen. Diese Verschiebung ist bauartbedingt. Die Leistung bei solchen Leuchten wird über das interne zu oder abschalten von Halogenlämpchen geregelt. Aber es gibt ja auch Blitze, z.B. ältere Aufsteckblitze oder […]


6.8.2010    11

LETS BOUNCE 15: DIE SWATTERSOBO

Freitag ist Sunbounce-Tag. Und hier gehts weiter. Diesmal ein Video mit Blitz und Swatter. Eine Kombo die wir sehr lieben und mit der sich verdammt gute Fotos machen lässt. Ich würde sagen, los gehts, Vorhang auf… VIDEO STARTEN… Heute aber nochmals folgender Inhalt: „Ein SUNBOUNCE SWATTER (*SHOPLINK) kombiniert mit Blitzlicht ergibt eine weich verlaufende „Softbox“. Normalerweise […]


2.8.2010    3

LICHTSETUP: ZANGE (VERTIKAL-ASYMMETRISCH)

Heute gibt es ein kurzes aber umso wichtigers Setup aus dem Fotografenalltag. Es geht um nachfolgendes Foto bzw. es geht darum, mit welcher Lichtkombination es entstanden ist. Ok, das Foto ist definitiv nicht aus einem Fotografenalltag, aber dafür eben das Lichtsetup.   – click on image to enlarge – Wenn wir genau hinschauen, dann sehen […]


30.7.2010    6

LETS BOUNCE 14: SPECIAL – LOCH IM BOUNCER

Das versprochene Video. Heute wenig Worte, lasst das Video beginnen! Kurzbeschreibung: Schnipp, Schnapp und schon haben wir einen selbst gebauten „RING-REFLEKTOR“. Leider noch nicht im regulären Programm von Sunbounce :-), aber trotzdem sehr nützlich. Durch einen kleinen Schlitz erreichen wir, dass wir das Objektiv der Kamera durch den Sunbouncer schieben können und sich dadurch die […]


MUTLIMEDIA/NETZWERK-TAG

21.7.2010    9

Heute wollen wir mal ein paar Änderungen bzw. Neuerungen vorstellen. Wahrscheinlich habt ihr die Änderungen schon bemerkt. Es geht darum, dass wir neuerdings auch bei Facebook und bei Twitter aktiv sind. Naja, aktiv ist jetzt noch übertrieben, wir müssen uns da auch erstmal etwas einfinden und klar werden, was an Sachen wir posten wollen und […]


16.7.2010    15

LETS BOUNCE 13: DIE ERSTEN SCHRITTE KOMMEN ALLE ZUSAMMEN

Schon wieder Freitag. Man glaubt ja garnicht wie schnell die Zeit rum geht. Und trotzdem sind wir noch nicht einmal bei 1/3 der Videos der LetsBounce Reihe durch… Wow… dafür gibt es heute aber den Abschluss der FIRST STEPS Unterkategorie. Wir beenden die Einführungen, ab hier kommen nur noch die Anwendungsbeispiele und auch etwas abgefahrenere […]