13.3.2019    2

NIKON DAYS

13. März 2019 | Blog

Ich möchte heute über die NikonDays berichten. Dort bin ich ja mit unserem gemeinsamen Projekt DESTINATION NEUSEELAND als Vortragender und mache ebenfalls auch zwei Workshops zum Thema Blitz und Dauerlicht.

WERBUNG!!! Insgesamt macht die Tour in 5 Städten Halt, Düsseldorf und Berlin sind rum, bleiben noch Hamburg, Frankfurt und München.
Und man darf auch ruhig zu den NikonDays kommen, wenn man eine Sony oder Canon Kamera hat. Natürlich geht es dort um Nikon Kameras und Nikkore, aber wir sind alle Fotoholiker und knipsverrückte Fotografen. Wer also Bock hat, der soll einfach kommen. Darum geht es doch in der Fotografie. Spaß haben, Leidenschaft ausleben.

Unter anderem ist letzte Woche LIVE auf der Bühne innerhalb von 10 Minuten dieses Bild entstanden. Von Peter, der übrigens mehr Spaß und Freude an der Sache hatte, als er auf dem Foto zeigen mag. Typisch Mann halt 🙂

Weiter unten gibt es auch einige Fotos wie das Bild entstanden ist. Nur soviel… mit zwei Dedolights LED Lichtern. Ich finde das Bild melancholisch und echt intensiv. Und auch die Zeichnung und Tiefe ist beeindruckend.

Nikon Z7 mit 105mm Nikkor @ f1.4, ISO200, 1/250s

Warum ich den Beitrag schreibe? Natürlich um Werbung für die Tour zu machen und noch Fotografen dazu zu bewegen, dazuzukommen. Aber auch, weil ich die Sache selbst toll finde. Ich zeige die Fotos hier nicht um damit anzugeben, dass ich vor so oder so vielen Leuten spreche. Sowas wäre Kindergarten. Ich freue mich, wenn die Stuhlreihen nicht leer sind, habe wirklich auch Angst, dass sie leer bleiben. Ich möchte zeigen wie schön Foto-Events sein können. Wie schön Vorträge sind, wie schön es ist, Fotografie-Luft mit so vielen gleichen verrückten Menschen zu schnuppern. Nicht bloß in eine Kamera zu reden sondern auch wirklich Hände zu schütteln, zu quatschen, zu lachen und auch mal angenehmes Feedback zu bekommen.

Jetzt aber direkt mal zu ein paar Eindrücken. Mein Vortrag geht über unser neuestes DESTINATION Projekt, Namibia. Dort sind die ersten Bilder und Eindrücke überhaupt zu sehen. Wir werden die Videos erst in 4-5 Monaten fertig haben. Dort zeige ich aber schon viele Details und Eindrücke.

Wer also Fan der Reihe ist, für den lohnt es sich auch zu den NikonDays zu kommen.

Besonders spannend für Viele Blogleser, dürfte allerdings der Workshop-Part sein. Zwei wirkliche Workshops zum Thema Dauerlicht und zum Thema Blitzlicht gebe ich dort auf der Bühne. Inkl. Live-Shooting.

Für die letzten drei Tourorte gibt es noch freie Plätze. Nicht viele, aber ein paar Plätze sind noch verfügbar und vielleicht schafft es ja der eine oder andere Blogleser auch zu den NikonDays zu kommen.

Die Vorträge mit Live-Shootings sind wirkliche kleine Workshops.

Es geht viel um Lichtsetzung, um Aufbau eines Portrait Setups… Man kann wirklich einiges dabei mitnehmen. Oft auch die Infos zwischen den Zeilen.

Also wer Interesse hat das Ganze in LIVE zu sehen, und damit meine ich nicht LIVE LIVE sondern die Realität, der ist herzlich eingeladen.

Vielleicht sehen wir uns ja bald auf den NikonDays.

LG
Martin

PS: Werbung… der Hintergrund ist übrigens der aus dem neuen Video… FOTOHINTERGRUND VON DER ROLLE.

Kommentare (2)

2 thoughts on “NIKON DAYS

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen

Anzeigen