25.6.2015    22

K&G GO ICELAND / DAS FOTO-SLATE-TAGEBUCH!

25. Juni 2015 | Blog

Island_fotografie-fotograf-location-spots

Für 14 Tage durften wir die rauen Naturgewalten in Island erleben und fotografisch mit unseren Kameras die Insel erkunden. Wir, das sind Marc, Julian, Philip und meine Wenigkeit. Island, das ist ein Land der Extreme, so viel kann ich jetzt schon verraten. Das Besondere für unser Foto-Blog war dabei das tägliche Tagebuch. Sonst würde es ja Wochenbuch heißen. Unsere Erlebnisse und Aufgaben eines jeden Tages gab es in einem wundervollen Adobe Slate Beitrag. Anfangs hatte ich Angst und Sorge nicht jeden Tag in der Lage sein zu können zu schreiben.  Slate ist eine freie und kostenlose App für das Ipad und man muss die Inhalte, Texte und Bilder allesamt über das Ipad zusammenstellen. Ohne richtige Tastatur und dazu auf einem Mini-Bildschirm kann das mitunter Schwierigkeiten bereiten. War aber nicht so. Slate macht die Sache sehr einfach und erlaubt vordefinierte Designs zu nutzen. Außerdem hatte ich mir vor dem Trip ein Bluetooth-Tastatur in Miniform gekauft und die machte das Tippen um Einiges schneller.

In diesem Blog-Beitrag sind alle unsere „Slates“ der gesamten 14 Tage gesammelt. 14 Beiträge habe ich nicht verfassen können aber immerhin 13 und das ist mit An- und Abreisetag doch echt was. Und diese 13 Beiträge können sicherlich so den einen oder anderen Abend füllen. Der Regen kommt ja bald wieder nach Deutschland und genau dann sind die Beiträge sicherlich perfekt.

island-slate-tagebuch-diary-daily-news-roadtrip-iceland-3island-slate-tagebuch-diary-daily-news-roadtrip-iceland-1island-slate-tagebuch-diary-daily-news-roadtrip-iceland-4island-slate-tagebuch-diary-daily-news-roadtrip-iceland-2

Für uns geht es also ab in den Flieger und in das Land indem die Sonne im Sommer nie unter geht. Zwei Wochen fotografieren und filmen auf der Insel! Natürlich macht das Spaß, aber es ist trotzdem in erster Linie Arbeit. Mit dem Slate-Tagebuch kann man mit uns zusammen die Insel bereisen. So kann man nämlich fast live dabei sein und verfolgen, was bei uns passiert ist und was wir alles wie gemacht haben…
Marc, Philip, Julian und Martin auf einem Vulkan! Das kann ja heiter werden! Mit dabei war ständig eine Sony Alpha 7r mit einem manuellen 35mm Loxia Objektiv. Fast alle Fotos aus den täglichen Slate-Beiträgen wurden damit aufgenommen. Eine großartige Reportagekamera.

island-7

Im Nachfolgenden ist jeder einzelne Tag sortiert und kann direkt angeschaut werden. Viel Spaß beim Gucken und immer bedenken, die Beiträge wurden teilweise während der Autofahrt geschrieben, teilweise früh morgens um 3 Uhr und manchmal bin ich sogar über dem Ipad eingeschlafen.

Die Bilder mussten vorab nämlich erst in Lightroom entwickelt, dann zu LightroomMobile übertragen und mit viel schönem Text in einen Slate Beitrag zusammen gebracht werden.

Screenshot 2015-07-13 17.18.52Screenshot 2015-07-13 17.19.25Screenshot 2015-07-13 17.19.33Screenshot 2015-07-13 17.19.48Screenshot 2015-07-13 17.20.06Screenshot 2015-07-13 17.20.18Screenshot 2015-07-13 17.20.34Screenshot 2015-07-13 17.20.42Screenshot 2015-07-13 17.20.51Screenshot 2015-07-13 17.20.59Screenshot 2015-07-13 17.21.19Screenshot 2015-07-13 17.21.29

Es war großartig und ich hoffe dass die einzelnen Beiträge jedes einzelnen Tages diese Einzigartigkeit des Trips widerspiegeln. Island ist kein Mallorca sondern ein Land sehr nah am Polarkreis. Das sollte man niemals vergessen.

island-16

Meine zusammengefassten Gedanken gibt es in einem 13. Beitrag mit dem wunderbaren Namen GEDANKEN IM NACHHALL. Darin finden sich auch unsere Tipps und Tricks für künftige Island-Fahrer.

Screenshot 2015-07-13 17.21.42

Viele viele Grüße aus Island!

LG
Martin

island-13island-2island-14island-12island-11island-8island-15island-9

Kommentare (22)

22 thoughts on “K&G GO ICELAND / DAS FOTO-SLATE-TAGEBUCH!

  1. DANKE für dieses tolle Tagebuch!
    Slate ist wirklich super geworden – ich war schon in der Beta dabei.
    Für ein online Tagebuch wirklich super!

    Ich freue mich auf mehr!
    Grüße
    Tobias

  2. Einfach Wahnsinn!
    Super gemacht und kommt richtig gut rüber.

    Danke euch für die Einblicke und die viele Arbeit, die ihr euch macht.

    Viel Spaß und noch tolle Tage.

    VG
    Ilker

  3. Dieses Slate-Zeuch ist echt krass! Da will man nix anderes mehr.
    Ist die Erstellung genauso leicht, wie es nachher aussieht?
    Darüber kommt doch ganz bestimmt auch mal ein Video, oder?

    Ihr fotografiert also from dusk till dawn?

    Weiter viel Spaß dabei

    Thomas

  4. Danke für das Blog! Da will man doch auch gleich wieder ins Flugzeug steigen und nach Island fliegen…

    Der Wasserfall von Tag 7 sieht aber mehr nach Seljalandsfoss als Skógafoss aus. Bei Skógafoss gibt´s nämlich eine Treppe, so dass man ganz bequem nach oben kommt. 😀 Wer aber schon bei Seljalandsfoss ist, sollte auch gleich noch Gljufurarfoss mitnehmen, ein kleiner Wasserfall in einer Höhle. Die meisten Touristen fahren dort einfach vorbei, dabei ist er nur knapp 600m von Seljalandsfoss entfernt. Einfach nach Norden gehen, immer an der Felswand entlang. Hinter der Zeltwiese, wo der Fluss aus dem Fels kommt, dann mal reingehen und gucken wo das Wasser herkommt.

    Grüße
    Dennis

  5. Hi Martin, kleine Anmerkung: Der Wasserfall an Tag 7 ist der Seljalandsfoss! Skogafoss von hinten zu fotografieren dürfte keine Kameraausrüstung überleben… LG

  6. Danke für das tolle Tagebuch.
    Als Islandfan, kann man gedanklich quasi alles live miterleben.
    Eine Tour ans obere Ende des Seljalandsfoss hab ich auch schon hinter mir.
    Die Ausrüstung war nicht ganz so schwer und wertvoll, aber auch mich hinderte der reißende Fluss an der Überquerung.
    Also runter und von der anderen Seite wieder hoch 🙂

    Bin gespannt auf weitere Erlebnisse.
    Viel Spaß noch im tollsten Land Europas ….

  7. Muss aber gestehen, dass ich die bisherigen Berichte allesamt super toll fand und beeindruckt von der Disziplin bin, nach so langen Tagen regelmäßig zu posten!!!

  8. Super schönes Tagebuch, gefällt mir sehr gut. Ich werde etwas wehmütig wenn ich die Aufnahmen sehe. Ich war vor über zwanzig Jahren auf Island, muss da unbedingt wieder mal hin…
    LG
    Peter

  9. Danke für diese tollen Einblicke in euren Island-Trip. Kurzweilig zu lesen und sehr schöne Bilder.

    Ein kleiner Film-Tipp am Rande für Island-Fans: „Von Menschen und Pferden“ (orig.: „of horses and men“)

    Gruss Christian

  10. Lieber Martin,

    gibt es Vergleichbares wie Adobe SLATE auch für PC/Mac ??

    Bin wie immer für eine Antwort dankbar !!
    Viele Grüße
    Leo

  11. Hi Krolop & Gerst,

    euer Tagebuch liest sich echt total leicht und ist wirklich super geworden.
    Es ist schön geschrieben und macht richtig Spaß es zu lesen…in Verbindung mit den Bildern ist das ganze echt kurzweilig.

    Weiter so 😉

    Gruß Freddy

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen

Anzeigen