11.2.2019    0

Bildband: Kai-Hendrik Schroeder – The Rebel Project

11. Februar 2019 | Blog

Ein Buch ist in erster Linie eins: Viel, viel Arbeit. Zumindest für die Person, die es herausbringt. Das durften wir selber feststellen und würdigen bzw. unterstützen deswegen auch sehr gerne Kollegen, die auch diese Mühe auf sich genommen haben.

Kai-Hendrik Schroeder steht für einen extrem jugendlichen, frischen und unkonventionellen Stil und ist immer auf der Suche nach neuen Ideen und Inspirationen. Und auch sein erster Bildband Candyland hatte diesen Vibe von modernem Retro-Charme. Ich weiß, das klingt seltsam. 😉

Nach zwei Jahren ist nun ein zweiter Bildband entstanden. 224 Seiten, aufgenommen in einem einzigen Studio und trotzdem extrem vielseitig.

Als ich vor etwa zwei Monaten fast zufällig gesehen habe wie schön die Sonne morgens bei uns ins Studio scheint (wenn sie denn mal scheint) schossen mir etliche Bildideen in den Kopf. Plötzlich hatte ich wieder richtig Bock zu fotografieren. Ich liebe es mit Licht und Schatten zu experimentieren und Dank den im Studio angebrachten Vorhängen habe ich etliche Möglichkeiten zum austoben – sofern die gute Sonne halt mitspielt.

Wer sich gerne in Sachen Licht, Bildidee und Bildstimmung inspirieren lassen möchte, wird hier fündig. Das auf tausend Exemplare limitierte Bildband gibt es hier:

THE REBEL PROJECT IM SHOP VON KAI

Kommentare (0)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen

Anzeigen