24.1.2020    2

GODOX FV150 Blitz oder Dauerlicht?

24. Januar 2020 | Blog, K&G Tech

Für uns geht mit dem GODOX FV150 ein kleiner Traum in Erfüllung.
Studioblitz und Dauerlicht in einem Gerät?

Das Gerät was Godox hier auf den Markt gebracht hat, klingt wie eine kleine Heilsoffenbarung für uns Fotografen. Zwei Geräte in einem, Blitz und Dauerlicht in einem? Klingt erstmal zu schön um wahr zu sein. Deswegen haben wir uns dieses vielversprechende Gerät mal genauer angeschaut und.. natürlich.. auch damit fotografiert.


Und da wir uns bei so einem besonderen Gerät uns nicht einfach auf unser Gefühl verlassen wollten, kam diesmal schweres Gerät zum Einsatz. Was genau, wird natürlich im Video erklärt.

Hier gibt es die Links zu Amazon:
GODOX FV150: https://amzn.to/3aBW6qN *
GODOX FV200: https://amzn.to/36lWLZN *

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Links hängen mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammen. Sie dienen dem potentiellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden. Ihr könnt euch die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen.

Kommentare (2)

2 thoughts on “GODOX FV150 Blitz oder Dauerlicht?

  1. Darauf warte ich auch schon lange. Danke für den Bericht. Ein Blitz mit starkem „einstell“/Dauerlicht… der neue Link von Paul C Buff sieht da aber noch besser aus. Soll angeblich eine LED mit 800W äquivalent als Dauerlicht haben, neben dem Blitz… und dann noch wahlweise mit Akku oder Strom…

  2. Danke für den Bericht, und für’s Ausprobieren und Testen! Ich wusste gar nicht, dass es in Zwischen solche Kombinationen gibt. Spannend… Gut Möglich das wir in Zukunft mehr solche Dauerlicht Blitzer sehen.

Schreibe einen Kommentar zu Sebastian Reinhardt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen


The maximum upload file size: 12 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Anzeigen