8.5.2020    2

Food Photography für die ganze Familie

8. Mai 2020 | Blog

In Zeiten von Covid-19 sitzen jetzt bestimmt einige Fotografen mit zuckenden Auslösefingern und gepackten Kamerataschen Zuhause. Die Kamera wird vielleicht mal ausgepackt, um die Familie abzulichten, zumindest bei denen wo die Verwandtschaft nicht schon halb zu Tode fotografiert wurde. In diesem Video zeigen wir wie es aussehen kann, wenn die ganze Familie mit fotografiert und wie leicht man zusammen tolle Bilder von etwas machen kann das eigentlich alle mögen. ESSEN!

Sieht das nicht lecker aus?

Kommentare (2)

2 thoughts on “Food Photography für die ganze Familie

  1. Hallo zusammen,

    es tut mir Leid, wenn ich mit meinen ewigen Fragen ggf. ein wenig nerve aber ich hätte unglaublich gerne eine Antwort.

    Zum ersten Punkt: In der Folge „Über die Relativität von Megapixel und optischer Qualität“ hat Martin eine Augen öffnende Erklärung von sich gegeben: Aber eine Sache verstehe ich mal wieder nicht. Martin sagt in diesem Video (nicht wortwörtlich) „Man vergrößert, und nichts anderes ist eine höhere Auflösung, nicht die Details sondern nur die Größe des Bildes, und somit seine Schwächen.“

    Aber wenn ich mit einer höheren Auflösung nicht mehr Details fotografieren kann, warum konnte man dann bei dem 100 Megapixel Bild aus dem Foodfotografie Video (LIVE WEBINAR – Lichtsetzung in der „Food-Photography“ 📷 Krolop&Gerst (DENGLISCH-ALARM)) so unglaublich tief zoomen? Das Bild hatte doch definitiv um Welten mehr Details als wenn ich das Bild mit meiner D5100 mit 16,1mp fotografiert hätte??! Oder liegt es daran, das das Bild mit irgendeinem besonderen Modus fotografiert wurde? (das wurde es nämlich)

    Das heißt, ich sehe mit einer hochauflösenden Kamera nicht mehr Details im Bild, als wenn ich mit meiner Nikon D5100 fotografiere?

    Jetzt zum zweiten Punkt: Ich weiß, dass es vielleicht ein wenig viel „verlangt“ ist, aber Martin hat zum Schluss um Inspiration für noch mehr Videos dieser Art gebeten. Ich würde es einfach nur unglaublich geil finden, Wenn Ihr ein Video produzieren würdet, welches sich komplett und ganzheitlich mit dem Thema der Auflösung befasst. Wegen mir auch gerne zum bezahlen!! Danke für Eure tollen Videos.

    Zum dritten Punkt: Im Video „Food photography für die ganze Familie“ warnt Martin ausdrücklich davor billig zu kaufen, wenn man höhere Ansprüche hat.

    Die Thematik der Farbverschiebung kann sich doch 100%ig auch auf das Objektiv und die genutzte Kamera beziehen oder nicht? Wie kann man den hier eine Farbverschiebung vermeiden?

    Ich danke Euch vielmals für die Antwort und wünsche eine wunderschöne, neue Woche.

    Liebe Grüße
    Martin

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen


The maximum upload file size: 12 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Anzeigen