20.8.2016    9

FLASH GYM OVER AND OUT… TAPETENWECHSEL

20. August 2016 | Blog

Tapetenwechsel… das ist wirklich ein gutes Stichwort. Vielleicht ist es schon durchgesickert oder wurde im einen oder anderen Beitrag bereits vermerkt. Die FlashGym schließt die Pforten am 31.12.2016. (GOOD-BYE-FLASH-GYM-WORKSHOP nicht vergessen!) Vier Jahre sind wir jetzt im Studio in Köln und es ist Zeit für etwas Neues. Wie sagt Felix Rachor so schön, manchmal geht eine Türe zu aber eine andere Türe geht dafür auf.

In diesem Falle möchte ich euch heute unser neues fotografisches Zuhause vorstellen. Ja, damit gehen auch sicherlich einige Veränderungen für das Blog, dessen Inhalte und unsere Produktionen im Tutorialbereich einher. Zwangsweise aber eben auch geplant.

Grund für den Umzug ist mitunter eine sehr banale Sache. Ich möchte endlich mal Fenster haben! Tatsächlich! Das meine ich absolut ernst! Täglich arbeite ich circa. 14h und ich möchte während dieser Stunden nicht immer bei Kunstlicht auf eine weiße Wand starren und über ein Deckenlicht etwas indirektes Tageslicht abbekommen. Ich möchte nicht mehr morgens im Sommer ins Studio kommen und den Lichtschalter auf AN stellen müssen. Ja, dafür gibt es kein Studio mehr aber die gibt es in Köln reichlich zu mieten an jeder Ecke.

Das neue Zuhause soll ein Ort der Inspiration, der Kreativität und der freien Gedanken werden und Raum für neue Ideen, Konzepte und Projekte geben.

Wir bleiben in Köln, ziehen aber auf die FALSCHE Rheinseite und haben dort in einem denkmalgeschützten Stadthaus eine für uns würdige Bleibe gefunden. 🙂 Gerade renovieren wir noch und bereiten den Umzug vor. Aber schaut doch selbst. Ja, die Tische und Möbel haben wir extra drin gelassen vom Vermieter!!! 🙂 Das muss so bleiben, der Tisch ist fast 100 Jahre alt.

studio-img_8959

Badezimmer mit Dusche kommt gerade rein. Falls es mal wieder noch länger wird als 14h :-)!

studio-img_8957

Die neue Küche wird auch gerade vorbereitet. Dieses Mal größer, heller, freundlicher und viel gemütlicher für viele unproduktive Stunden bei Kaffee oder RedBull.

studio-img_8955

Das ist einer der Arbeitsräume…

studio-img_8953

…genauso wie der nachfolgende Raum.

studio-img_8950

Wenn also gerade die Email mal etwas weniger schnell beantwortet wird, wenn es mal nur einen Beitrag in der Woche gibt, dann wisst ihr, dass wir entweder gerade die Photokina vorbereiten oder wir stehen gerade auf einer Baustelle und kratzen an den Wänden… 🙂 Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, welche Dreifachbelastung wir gerade haben. Oder eher ne Fünffachbelastung! Aber egal wie anstrengend, ich freue mich so dermaßen!!!!!

In diesem Sinne…

Lieben Gruß

Martin & Marc

PS: Wer den letzten Tag mit uns gemeinsam im Studio verbringen möchte, für den gibt es am 31.12. ein absolutes Highlight!!! 🙂 GOOD-BYE-FLASH-GYM!

  • Kamera: Canon EOS 5D Mark II
  • Brennweite: 15mm
  • Blende: ƒ/2.8
  • Verschlusszeit: 1/200s

Kommentare (9)

9 thoughts on “FLASH GYM OVER AND OUT… TAPETENWECHSEL

  1. Aber die Hütte hat doch nen tollen Charme.
    Da kommen echt klasse Bilder bei rüber.

    G&K macht das sicherlich.

    Wenn ich bis 31. 12. noch alleine bin, komme ich.

  2. Ich finde es einfach klasse was ihr immer wieder macht. Ihr seid so vielseitig und kreativ. Da würde jeder wohl gerne mit machen.
    Wünsche euch viel Erfolg.
    Gruß Dirk

  3. Kriege gerade Herzklopfen beim Ansehen der Fotos 🙂 für mich der die Available Light Fotografie liebt ist euer neues Studio/ Büro ganz nach meinen Geschmack!
    Bin schon gespannt auf die ersten Bilder wenn alles fertig ist…
    Mathias

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zu unseren Datenschutzbestimmungen


The maximum upload file size: 12 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Anzeigen