30.11.2011    17

VIDEOTUTORIAL: KOMPLIZIERT

30. November 2011 | Photoschool, Videotutorials

Entstanden bei einem Fotoshooting in einer Auto-Werkstatt. Damals haben wir uns auch die Mühe gemacht noch ein sehr kompliziertes Setup zu bauen. Kleidung und Outfit passen nicht wirklich aber es ging bei dem Fotoshooting eigentlich gar nicht um ein Model. Wir hätten gerne einen wirklichen Schweißer hingestellt, war aber niemand da, nur das sexy Modell. Unserer Meinung nach nicht passend für das Motivlicht, weil die Szenerie eigentlich für ein Werbeshot gesetzt wurde. Trotzdem perfekt um zu zeigen, was Licht im Stande ist zu vollbringen.

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNELITUNES PODCAST

Kommentare (17)

17 thoughts on “VIDEOTUTORIAL: KOMPLIZIERT

  1. Heidewitzka, das darf die Berufsgenossenschaft tatsächlich nicht zu Gesicht bekommen. Kein Augenschutz, kein Schutz gegen Schweißspritzer, kein Schutz gegen die UV-Strahlung (wat hab ich mir beim Schweißen schon Sonnenbrände geholt…)…

    Sorry Leute, kein Setup zum Nachmachen heute.

  2. ..sicherheit geht vor, aber manchmal muss man für gute bilder auch mal mutig sein und genau deshalb halte ich den satz „nicht zum nachmachen“ etwas übertrieben. klasse video, klasse setup (wenn auch kompliziert) und vorallem ein klasse endergebniss!

  3. Die Funken sehen durch die lange Belichtung sehr geil aus.

    Wieder einmal ein Klasse Video von Euch 😀

    Martin ich hoffe dir hat’s nicht alle Haare weg gebrannt ;D

  4. Hehe, das solltet ihr besser nicht so oft machen.

    Freie Haut und ungeschütze Augen beim Schweißen ist garnicht gut.

    Beim Schweißen entstehen hochkonzentrierte UV-Strahlungen, welche Verbrennungen (sowas wie Sonnenbrand), Hautkrebs und Augenschäden herbeiführen können. Besonders lustig ist es, wenn man sich die Augen verblitzt hat. *ironie* 😀

    Ansonsten wieder ein lehrreiches Video-Tut. 😉

  5. Servus beisammen,

    schönes, wenn auch sehr aufwendig beleuchtetes Tutorial. Wenn man hier an die Leistungsgrenze der Blitze kommt….warum nicht doch ein wenig mehr die Blende öffnen? Ob 16 oder 22 sollte nicht sooo den großen Unterschied machen!? Für mich sind die Bilder persönlich ein wenig zu dunkel geworden..auch wenn das sicher was hat. Ich stehe halt auf schön beblitzte Bilder 😀

    Mit Farbfolien muss ich dringend auch mal spielen. Gefällt! 🙂

    Gruß

  6. Wieder ein guts Video mit einem sehr aufwendigen Setup. Die Farbfolien machen tolle Effekte.

    Und noch ein Bitte: Macht nie ein Werbefoto für ein Atomkraftwerk oder Sprengstoffhersteller. Und wenn es unbedingt sein muss, dann nur mit Live Viedeo, sonst schafft es der Beitrag vielleicht nicht mehr auf den Blog 😉

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen