21.7.2009    11

VIDEOTUTORIAL: LUSTIGE HOLZHACKERIN

21. Juli 2009 | Videotutorials

Heute mal ohne viel Getippsel… viel Spaß beim GLOTZEN und Video gucken!

Und alle wollen immer auch die Fotos aus den Videos mal in Bildschirmqualität angucken, ohne Rendering fürs Flash-Video davor… voila… here you go!

– click on image to enlarge –

Kommentare (11)

11 thoughts on “VIDEOTUTORIAL: LUSTIGE HOLZHACKERIN

  1. Flanellhemd nennt sich das.

    Bilder sind wirklich aussagegräftig/gut ohne Blitz.

    Mal ein Bild mit EINEM Schatten.++++++

  2. Scotty :

    ..im nächsten video sehen wir den martin dann auch mit so einem hemd *gg* – JA BITTE – auch um den Bauch geknotet !! lg/aus österreich

    Haha sehr geiler Spruch 😀 Ich bitte um sofortige Umsetzung^^

    Noch was zum Vid, die Bilder leben halt sehr vom Modell und wenn das nicht passt kann man halt nichts großes mehr weg oder dazu blitzen.

    1. Das ist auch so mit die Kernaussage des Videos. Ihr braucht kein großes Licht, wenn ihr die Augen aufmacht bei der Modellauswahl, der Location und dem Outfit!!!

  3. Tolles Video. Bei den gezeigten fertigen Bildern. Wie viel wurde da denn noch am PC verändert bzw. nach bearbeitet? Weil Out of the Cam sind die ja nicht oderr? 🙂

    LG Rene

    1. Also bis auf die Farben und Kontrast kommen die so aus der Kamera… am Licht wurde ja sowieso nix gedreht… Gab diesmal sogar keine Hautretusche!!!

  4. Hallo,

    vielen Dank an Euch beide für das Video. Sowas Motiviert total auch ohne riesen Ausrüstung raus zu gehen.

    Gruß,

    Stefan

  5. Beim mittleren Bild sieht aber der Schatten so ganz komisch aus, beim linken Fuss ist er da und beim rechten hört er in der Mitte auf? War da so, oder habt ihr hier doch mit PS nach geholfen?

    1. Hallo Zoomboy, also wir haben nicht mit PS nachgeholfen. Licht ist so wie es ist… Schau mal direkt auf den Boden und du siehst, dass da eine Verfärbung des Bodes ist… ich denke, dass ist der Grund warum der Schatten so plötzlich verschwindet… aber man sieht ihn ja noch so ein bisschen 🙂

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen