30.7.2010    6

LETS BOUNCE 14: SPECIAL – LOCH IM BOUNCER

30. Juli 2010 | Arbeiten mit Reflektoren

Das versprochene Video. Heute wenig Worte, lasst das Video beginnen!

Kurzbeschreibung: Schnipp, Schnapp und schon haben wir einen selbst gebauten „RING-REFLEKTOR“. Leider noch nicht im regulären Programm von Sunbounce :-), aber trotzdem sehr nützlich. Durch einen kleinen Schlitz erreichen wir, dass wir das Objektiv der Kamera durch den Sunbouncer schieben können und sich dadurch die Lichtquelle um das Objektiv herum zu legen vermag.

Martin & Marc

PS: Am Montag geht auch der DVD Versand regulär weiter!

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNEL / ITUNES PODCAST

So, ab ins Wochenende!

Kommentare (6)

6 thoughts on “LETS BOUNCE 14: SPECIAL – LOCH IM BOUNCER

  1. Hallo Martin,

    hätte man den Reflektor zur Ausleuchtung nicht auch rechts (im entspr. Winkel, dafür ohne Schlitz) neben die Kamera stellen können. Oder wurde Wert auf den Effekt im Auge gelegt?

    Grüße
    Tyler

  2. Hi,

    hat die gute Frau einen grauen Star oder liegt das an der famosen Ausleuchtng die man so platt auch mit einem Aufsteckblitz erreichen hätte können.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen