9.7.2010    6

LETS BOUNCE 12: KANN MAN UM DIE ECKE BOUNCEN?

9. Juli 2010 | Arbeiten mit Reflektoren

Wir sind gerade so arg im Stress, dass wir das heutige LETS BOUNCE VIDEO komplett vergessen haben. Sorry liebe Blogleser, wir werden uns bessern :-).

Kurz und knackig die wichtigsten Infos: Hier kommt die Kurzbeschreibung des Videos und dann nach dem Video noch zwei Shots in zwei Variationen. Einmal farbig und dann noch Schwarzweiss…

Nicht immer hat man ideale Voraussetzungen on location. Ganz oft ist es so, dass man sich in enge Verhältnisse zwengen muss und da helfen Stative, Reflektoren und Sandsäcke. Damit erreicht man nämlich ganz einfach die gewünschte Ausleuchtung. Diesmal nutzen wir zwei Reflektoren und einer davon ist für die Kamera zudem noch versteckt.

Viel Spaß beim Video…

Gruß

Martin & Marc

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNELITUNES PODCAST

Für die „Langzeitbetrachtung ohne Pausetaste“ 🙂

LETS BOUNCE DVD

– click on image to enlarge –

LETS BOUNCE DVD

– click on image to enlarge –

Kommentare (6)

6 thoughts on “LETS BOUNCE 12: KANN MAN UM DIE ECKE BOUNCEN?

  1. Martin, super hingezoomt… 😉

    Hättest wegen mir noch etwas länger draufhalten können!

    Super Video – und danke nochmal für die Erklärung per Mail!

    (Ich habs jetzt kapiert!!!)

    Michi

  2. Wieder ein super video!! Nur schade das die ganze Ausrüstung so teuer ist…
    Aber schon klasse was man damit so geiles Zaubern kann!

  3. Ich find es super was ihr macht. Die LETS BOUNCE Reihe ist genial. Ich hab schon so viele Sachen mit meinem einfachen Faltreflektor davon umsetzen können. Ich mache weiter damit und wenn ich mich weiterhin so sicher fühle, dann kaufe ich mir direkt irgendwann einen Sunbouncer. Vielen Dank!

  4. Vielen Dank für das tolle Video. Die Lets Bounce Reihe macht einfach Spaß. Man kann ziemlich viel davon lernen. Mich würde bei den oben gezeigten Farbfoto die Bearbeitung sehr interssieren!! 🙂

    Die gesättigten Farben sehen einfach erfrischend toll aus. Das Grün wirkt sehr sommerlich und die Hautfarbe ist genial.

    Weiter so!!!

  5. Hallo Martin,

    klasse Beitrag danke für´s zeigen.

    Eine Frage hätte ich aber, waß sind das für Stative die du da benutzt?

    Kann man die auch als Galgenstativ nutzen?

    Gruß

    Adam

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen