6.4.2012    21

QUICKTIPP: NACHTFOKUS

6. April 2012 | Quicktipps

Heute gehts mit einem Foto-Quicktipp weiter. Und zwar einen Trick für alle, die wirklich hart sind. Hart im Nehmen und daher auch bei Nacht raus gehen und tolle Fashionshots machen…

Nachts hat man immer das Problem, dass der Fokus nicht funzt. Vor allem bei Langzeit- oder Doppelaufnahmen ist ja Licht negativ für die Belichtung. Das heißt, auch eine Taschenlampe oder ein Hilfslicht funzt nicht. Und da ist der Supergau dann eingetreten, wenn sich das Modell noch bewegen soll. Wir machen alles zusammen!

Laufendes Modell, Nacht, absolut kein Licht und eine Doppel-Langzeit-Belichtung mit Blitzlicht in der dunkelsten Ecke der Straße mit dem hellsten Hintergrund der diesen Industrie-Style hatte.

ACHTUNG: Die Technik klappt nur mit einer etwas geschlosseneren Blende. In unserem Falle f5.6. Und ja, f5.6 bei Nacht macht Sinn. Für alle Zweifler: Schaut mal bei den fertigen Fotos genau auf die Lichtquellen im Hintergrund. Erkennt ihr den Effekt der f5.6??? 🙂 Genial!

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNELITUNES PODCAST

Hier gibt es die Fotos nochmals außerhalb des Videos zum Angucken. Ja, die Bilder sind stark entrauscht. Die Fotos entstanden vor längerer Zeit und ISO6400 sind echt radikal. Heute vielleicht nicht mehr so aber mit der Kamera aus dem Video absolut. Zudem passt das zu dem surrealen Etwas der Stimmung. Trotzdem mit die coolsten Fotos (unserer ganz persönlichen Meinung) die wir seit längerer Zeit gemacht haben.

TECHNICAL Vergleich FotosTECHNICAL Vergleich FotosTECHNICAL Vergleich Fotos

– click on image to enlarge –

Viele Grüße

Martin & Marc

Kommentare (21)

21 thoughts on “QUICKTIPP: NACHTFOKUS

  1. Danke für die Info. Kleiner Tipp: Sobald man die Bilder im Vollbild anschauen mag… Legt sich euer Video drüber. Daher kann man sich die Bilder kaum anschauen.

    Vielleicht die Bilder vor das Video einbinden? Bzw. ohne Lightbox einbinden. Ich surfe mit Chrome.

  2. Der Effekt tritt bei IE auch ein. Wenn man erst ein Stück runter scrollt, dass die Vorschaubilder am oberen Bildschirmrand sind, dann geht es…

  3. hallo

    hilft leider nix, im chrome ist das Videofenster noch immer vor den Bildern.

    nach unten scrollen hilft und dann die Bilder unter dem Video anklicken.

    Ciao,

    MArco!!

  4. Sehr schönes Video! und ein interessanter Tipp, da ich mich auch sehr gerne mit Nachtfotografie beschäftige! Hoffe in diesem Stil noch auf evtl weitere Vids…also dickes Danke! 🙂

    PS: Damit ist wohl auch bewiesen das Farina auch ohne viel Licht gut aussehen kann! 😉

    LG Chriss

  5. Wow !!!! die find ich klasse und sobald das Wetter wieder ertragbar ist werde ich mich gleich ans probieren machen…. jetzt so einige fragen

    Blitzleistung? hattest du auf deinem Lebenden Galgen einen Strobist oder den Ranger Quatra ? leistungen vom Blitz ? minimalistisch 1/64? oder mehr ? du hast den Slave ausgelöst…. war das mit absicht oder wäre auch ein Funkempfänger gegangen?

    erklär doch mal mehr über die doppel langzeitbelichtung …. hab ich noch nie genutzt würde mich mehr interessieren…. LG MIKE

  6. Das Bild wird im ETTL CANON eBook komplett erklärt… Also dürft euch freuen und die Sachen sind auch für Nikon absolut umsetzbar! Aber das nur am Rande.

    Kurz vorab: Kleine Sobo, Boomstick handgehalten, 580 mit 1/2 CTO ausgelöst durch 580 an der Kamera (nur sync nicht blitzend. ISO6400 bei f5.6 in der dunkelsten Ecke von Kölle… Teilweise könnte die Beli auch bei 1/2 liegen…

  7. admin :

    Das Bild wird im ETTL CANON eBook komplett erklärt… Also dürft euch freuen und die Sachen sind auch für Nikon absolut umsetzbar! Aber das nur am Rande.

    Kurz vorab: Kleine Sobo, Boomstick handgehalten, 580 mit 1/2 CTO ausgelöst durch 580 an der Kamera (nur sync nicht blitzend. ISO6400 bei f5.6 in der dunkelsten Ecke von Kölle… Teilweise könnte die Beli auch bei 1/2 liegen…

    bei 1/2 in absoluter Dunkelheit mit iso 6200 klingt total abgefahren 🙂 ich werde es probieren…. wäre es auch mit einem quatra möglich ? oder gibts da dinge die der ranger nicht kann was der strobist kann ?

  8. Martin noch mal ne Frage was meinst du mit doppel Langzeitbelichtung ?

    es gibt doch nur doppelbelichtungsfunktion oder LAngzeitbelichtungsfunktion ?!

    und du hast im Manuellen Modus gearbeitet? gab keine BELI angaben …. fragen über fragen ^^

  9. Marco :

    hallo

    hilft leider nix, im chrome ist das Videofenster noch immer vor den Bildern.

    nach unten scrollen hilft und dann die Bilder unter dem Video anklicken.

    Ciao,

    MArco!!

    @Martin: einfach in den Youtube-Code folgende Zeile einfügen:

    dann sind die Fotos über dem Video sichtbar

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen