3.5.2013    4

QUICKTIPP: LOW BUDGET ENTFESSELT eTTL-BLITZEN

3. Mai 2013 | Quicktipps

Ein neuer Quicktipp um möglichst wenig eurer kostbaren Zeit zu brauchen. In ein paar Minuten erfahrt ihr im nachfolgenden Video interessante Tricks zu den Thematiken:

– INDIREKTES BLITZEN

– TTL BLITZEN

– ENTFESSELTES BLITZEN

Ist also fast wie ein Ü-Ei, Spannung, Spiel und Überraschung.

Und bevor jetzt jemand darauf kommt, dass der Titel LOW BUDGET mit einer 1D Mark IV falsch wäre… blabla… ja, es ist ne teure Kamera aber wer achtet darauf. Der Titel bezieht sich auf das Licht und ein Aufsteckblitz und ein 5m Kabel sind echt nicht viel, verglichen mit so manch anderen „Licht-Lösungen“. Vergesst also die Kamera, mit ner 60D und 50mm 1.8 wären die Bilder genauso cool geworden!

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNELITUNES PODCAST

Galerie ErgebnisfotosGalerie ErgebnisfotosGalerie Ergebnisfotos

– click on image to enlarge –

Viele Grüße

Martin & Marc

PS: Übrigens ist das Video auch sicherlich nicht uninteressant für Nikonianer… Licht setzen müssen die ja auch… 🙂

PS2: Viele Tipps und Tricks zum Thema Aufsteckblitzen gibt es auch auf der ersten DVD zum Thema AUFSTECKBLITZE. 

 

++++++++++++++++++++

*Affiliate Link zu Amazon

Kommentare (4)

4 thoughts on “QUICKTIPP: LOW BUDGET ENTFESSELT eTTL-BLITZEN

  1. Tut mir wirklich leid es sagen zu müssen, aber die Ergebnisse gefallen mir nicht – egal ob 1D oder 60D. Die Bilder lassen bei mir Erinnerungen an meine Oma im Krankenhaus hochkommen…

    Ansonsten coole Infos. Danke, Ronny

  2. Hey Ronny. Vielleicht hast Du bei Besuch im Krankenhaus zuviel nach der Krankenschwester geschaut ;-).

    Danke für`s Quicktipp Jungs…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen