9.6.2013    3

QUICKTIPP: BELICHTUNGSMESSUNG MIT KAMERA UND GRAUKARTE

9. Juni 2013 | Quicktipps

So, ein neuer Quicktipp zum Wochenstart. Und zwar geht es darum die Belichtung perfekt anhand einer Graukarte messen zu können. Man braucht nicht mehr als die Kamera und die Graukarte und kann dann jeweils am Ort der Graukarte die Helligkeit einmessen…

Viel Spaß beim Quicktipp

Martin & Mar

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNELITUNES PODCAST

Kommentare (3)

3 thoughts on “QUICKTIPP: BELICHTUNGSMESSUNG MIT KAMERA UND GRAUKARTE

  1. Hi Martin! danke für den Tipp…finde ich gut! so dass man schonmal eine grobe Richtung hat…was die Belichtung angeht…

    aber eine Frage hätte ich noch…funktioniert die Graukarte nur bei einheitlicher Lichtsituation? oder wie verhaltet ihr euch bei wechselnden Lichtsituationen? messt ihr komplett neu, oder korrigiert ihr einfach nach Gefühl?

    würde die Graukarte nämlich gerne Benutzen, um mir in einem Schlossraum die Kamera eine Blenden/zeitkombi vorschlagen zu lassen…und dann komplett in manuell zu fotografieren…zwecks konstanz…was haltet ihr davon? ab wann bekomm ich Probleme mit hellen Fenster oder so?

    Gruß,

    Chriss

  2. Super Tipp. Das funzt aber auch mit Blitzlicht. Dazu muss man danach sich nur das Histogramm der Graukarte anschauen und wenn der Ausschlag genau mittig ist, ist das Licht an der Stelle korrekt eingemessen. klar kann man da nicht wie bei Dauerlicht herumwandern. Aber es ist schon eine verlässliche Einmessmethode, wenn man keinen Belichtungsmesser hat oder sich nur auf seine Augen verlassen will 🙂

  3. Hallo martin, gute info für grundkenntnisse der fotografie…. aaaaber das letzte fotobeispiel klappt auch im auto modus da das bild 50 prozent weis und 50 prozent schwarz hat. So erkläre ich es immer meinen leuten. Das der mittelwert des gemessenen bildfeldes ein 50 prozentiges grau ergeben muss…. mfg rene ps… danke für alles.ihr helft mir mit euren beiträgen die erinnerungen für viele menschen bunter und damit schöner zu gestallten…..

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen