12.10.2017    1

ZU GAST BEI SACHA LEYENDECKER

12. Oktober 2017 | Blog

ScNach etwas längerer KG-Live-Abstinenz waren wir gestern im neuen Studio von Sacha Leyendecker zu Gast. Dass das Studio nochmal zwei Etagen über dem „alten“ Loft Studio Cologne ist, wir also unser gesamtes Live-Equipment in den fünften Altbau-Stock tragen mussten, tat der Stimmung keinen Abbruch. Denn so viel sei verraten: Wir hatten mega Spaß!


OUT NOW – SENSUAL NUDE LIVE SHOW MIT SACHA LEYENDECKER!

Eigentlich könnten wir die Sendung umbenennen in FENSTERLICHT AL FOTOGRAFIE DELUXE! 🙂


Sacha ist ein außergewöhnlicher Fotograf. Er arbeitet ausschließlich mit dem vorhandenen Licht und versteht es dabei, den besonderen, authentischen Moment einzufangen, was man während dieser Sendung auch gut beobachten konnte.

Über sein Know-How in der AL-Fotografie und sein Auge für tolles Licht und Bildkomposition kann man echt staunen.

(Achtung: Bei den Bildern handelt es sich um die noch nicht final bearbeiteten Bilder aus der Livesendung)

Für uns hat sich der Aufwand bei solchen Ergebnissen in toller Atmosphäre auf jeden Fall gelohnt.

Die Sendung ist mit fast 5,5 Stunden ordentlich lang geworden. Aber dafür wird auch extrem viel fotografiert und Sacha zeigt die unterschiedlichen Seiten seines liebsten Lichts, dem Fensterlicht.

Die Sendung ist jetzt inklusive großem Bonusteil von über zwei Stunden bei uns im Store verfügbar. Kostenpunkt ist 30 € wobei ich garantieren kann, dass wir alle ziemlich viel Blut und Schweiss investieren mussten. Und alleine der Bonus-Teil ist ziemlich außergewöhnlich geworden. Wo sonst kann man dem Leyendecker mal so genau über die Schulter gucken?

Wir freuen uns auf jeden Fall sehr, dass uns Sacha diese einzigartige Möglichkeit gegeben hat. Sonst gibt es Sacha ja nur bei Workshops zu sehen wobei auch diese Workshops sicherlich eine richtig gute Empfehlung sind!

Liebe Grüße

Euer K&G TEAM

Kommentare (1)

One thought on “ZU GAST BEI SACHA LEYENDECKER

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen