16.11.2016    1

THE BOOK – Martin Wieland

16. November 2016 | Blog

Es geht mal wieder um Bücher. Und heute um ein besonders schwarz-weiss-Akt-Fotografie-Buch. Ok, nicht alles ist schwarzweiss aber das meiste. 🙂 Martin Wieland bekannt aus Film und Funk und insbesondere aus unserer Live-Sendung über sinnliche Akt-Fotografie hat es gemacht. Ein Trümmer eines Buches ist entstanden. Ein Moloch der Ästhetik und Erotik und ich bin total stolz ein Exemplar in Händen zu halten. Und ich finde das Buch hat Werbung verdient und ich find Martin einfach zu toll.

Vielfach werde ich gefragt wie man das Auge schult und seine eigene Fotografie weiter treibt. Durch Inspiration ist die Antwort und das pure Beschäftigen mit Fotografie. Und dazu kaufe ich mir Bücher. Kleine Bücher, große Bücher und in diesem Falle hat Martin uns als kleines Dankeschön ein Buch zukommen lassen. Danke dafür! Vor allem finde ich sowas natürlich umso schöner, wenn Fotografen ohne Verlage so ein Buch alleine stemmen. Martin ist jetzt nicht der BertelsmannVerlag und sowas alleine… WOW… Und das Ganze ohne Kickstarter-Airbag oder eine sonstige Versicherung. DAUMEN HOCH!

Martin Wieland – THE BOOK kostet mit 89 € nicht gerade Portogeld aber dafür bekommt man eben auch kein Kinderbüchlein sondern ein ziemlich enormes Werk voller enormer Fotos. Vielleicht freut sich der eine oder andere Fotograf ja zu Weihnachten über ein solches Buch. Ich würde mich extrem freuen. Es ist mal wieder genau der Martin-Style geworden. Also der Wieland-Style. Viele Emotionen, viel Lachen, viel nicht normales Aktzeugs eben.

dscf7013 dscf7014

Und by the way… den Hafen kenn ich doch irgendwoher 🙂

dscf7015

Tolle Fotos und wirklich ein Schmuckstück in jedem Bücherregal. Groß, schwer und mit tollen Fotos!
Irgendwie scheint 2016 doch das Jahr der Bildbände der Fotoszene zu werden und ich muss sagen ich finde es toll! 🙂 Fotografie nicht nur um Fotos zu machen sondern Fotos auch zeigen und angucken!

Lieben Gruß

Martin & Marcdscf7016

dscf7017 dscf7018

 

dscf7016

Kommentare (1)

One thought on “THE BOOK – Martin Wieland

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen