SPANIEN: DAY 6 & 7 – THE END

31. August 2010 | Blog

Damit diese ewigen Blogvideos auch mal ein Ende haben und wir mit dem regulären Bloginhalt weitermachen können, fassen wir Tag 6 und 7 zusammen und beenden damit die Videoproduktion in Spanien.

(Sorry für den schlechteren Ton!)

Kommentare (20)

20 thoughts on “SPANIEN: DAY 6 & 7 – THE END

  1. danke für die tolle dokumentation!

    es hat einfach spass gemacht euch zu zuschauen!

    eine kurze frage habe ich…

    was für aufbewahrungsboxen für die flashkarten nutzt ihr?

    mfg

    frank

  2. Schönes Abschlussvideo von Spanien. Auch wenn es anstrengend war und aussah, hat es sicher Spaß gemacht. 🙂 Bin schon auf den Blogeintrag über den Firewire Hub von Marc gespannt. 😉

  3. Habt ihr denn für Video 2 ein Schulterstativ genutzt? Sah irgendwie in der Spiegelung so aus, aber ist ja trotzdem ein wenig zittrig 😉 Trotzdem, vielen vielen Dank für die Infos und/oder Unterhaltung 😉

  4. Sag ma, du erwähnst immer, dass es so und so spät ist und, ihr ihr fix und alle seid, aber noch nichts gegessen habt. Meinst du das Ernst? Ein kleines Frühstück und etwas für Zwischendurch MUSS einfach drin sein. Wenn ihr vor Erschöpfung umkippt (gerade bei der Hitze) ist doch Niemandem geholfen :-/ Das nächste mal schmuggel ich mich mit (fällt bei der Ausrüstung doch gar nicht auf 😀 ) und mache euch Frühstück und Pausenbrote 🙂

    Gruss Normann

    PS: Gute Heimreise und Danke für alles 🙂

  5. @Normann

    Keine Sorge Normann, umgekippt sind nur beim vorletzten Trip alle :-)… wir gucken schon, dass wir nen Brot dabei haben, wenn es schon kein ordentlichen Catering gibt. Frühstück ist auch immer wichtig. Aber gerade in Spanien war es diesmal so, dass wir so gegen 6 Uhr aufgestanden sind und die meisten noch gar kein Hunger hatten. Gerade bei so heißen Nächten und wenn man zudem erst gegen 1-2 Uhr ins Bett kommt. Dann reichen auch ein paar Brote nicht mehr aus. Im Endeffekt meine ich in den Videos also ein „RICHTIGES ESSEN“ 🙂

  6. „Willkommen in meinem Kopf und in meiner Welt“<–toller Satz =)

    Also ich muss schon sagen, es ist immer eine Freude euch zu zu sehen und mein Verlangen nochmal nen Workshop bei/mit euch zu machen wächst von Sekunde zu Sekunde. Guten Heimflug!

    Alex

  7. Einpacken ist immer zweimal „shit“.

    Zum ersten mal möchte man gar nicht packen und dann passt das Zeugs auch gar nicht mehr in die Koffer, was vorher aber reingepasst hat.

    Packen macht keinen Spass. Trotzdem schön dass ihr wieder zurück seid und uns mit neuen Videos und Beiträgen beglückt.

    Tolles Team! Hat Spass gemacht. Danke Euch für viele interessante Beiträge.

  8. Hey, Ihr leute die an Urlaubsorten arbeiten 😉 Ihr habt tolle Videos gemacht die mich jedesmal neidisch gemacht haben.

    Wo genau wart Ihr denn in Spanien bzw. wo genau ist diese bucht???

    Jonas

  9. Sagt mal, ne ganz blöde Frage.

    Hattet Ihr nicht irgendwelche Infos wie Name oder Link für den Firewire-Hub irgendwo gepostet?

    Kann das auf Teufel komm raus nicht finden 🙁

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen