SPANIEN: DAY 0 – ANREISE

22. August 2010 | Blog

Kommentare (17)

17 thoughts on “SPANIEN: DAY 0 – ANREISE

  1. Sau cool!

    Einfach nur klasse, euer Blog und auch eure Video. Danke, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt und schöne Grüße aus dem endlich wieder sonnigen Deutschland nach Spanien!

  2. Herr Krolop, Herr Krolop,

    was für ein Mist. Sechs Minuten Film mit – nix. Dafür wieder viel falsches Atmen. Es ist übrigens auffällig, dass sich bei den Kommentaren nie negative Kritiken finden lassen. Das deutet darauf hin, dass hier viel negatives geäußert wird – und dann von Ihnen, meine Herren Betreiber, schnell wieder gelöscht wird. Hilft aber nix, der Blog und die Seite werden trotzdem schnell wieder eingehen. Ein Jahr noch? Nein, ich glaube nicht.

    Falls Sie mal eine Beratung benötigen, fragen Sie mich gerne. Am besten, bevor es zu spät ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Erwin Basler

  3. Sehr cool, da freu ich mich aber mal richtig auf das was kommt.

    Wieso hab ichn Job und wieso sucht ihr keinen Foto-Azubi 😀

    Macht weiter so…

    Lg Flo

  4. Na da freut man sich auf die Videos 😉

    @Erwin Basler: Warum sollte der Blog eingehen? Hier ist alles umsonst und man wird auch nicht gezwungen den Blog zu verfolgen.

    Das es 6 Minuten für nichts sind ist totaler Schwachsinn. Stichwort Preview, Trailer… Nichts anderes macht man mit Kinofilmen. Die Vorfreude steigt!

    Also den Kommentar kann ich nicht verstehen ….

    Was bieten Sie denn für eine Beratung an?

    @Flo Da wär ich sofort auch dabei 😉

    LG Rene

  5. @Erwin Basler

    Sagen Sie mal Herr E.Basler….. was sollten denn diese bissigen Kommentare???

    Es gibt kaum brauchbare und deutschsprachige Blogs von Fotografen und Filmern im Web und die machen sowohl coole Sachen, gute Webschulungen und haben noch Spaß dabei!

    Ich seh hier nix Negatives außer Ihr Kommentar – sorry.

    Glauben Sie im Ernst dass man Sie als Berater anrufen würde?

    Mann! Genießen Sie das Leben und machen Sie dass was Ihnen (!) Spaß macht – so wie die anderen hier.

    Keiner zwingt Sie den Blog zu lesen. Konstruktive Kritik ist sicher erwünscht, aber rummotzen und sich wichtig machen wohl kaum.

    Der Winter kommt früh genug. Da können wir dann über das Wetter jammern. 🙂

    Also hiermit an Krolop & Team: WEITER SO! Habt euren Spaß. Auch nette Unterhaltung ohne viel Wahnsinns Content macht Spaß und immer locker bleiben.

    Grüße aus Wien

  6. Ich find’s super was ihr macht! Die Finca ist ziemlich geil – freu mich auf die Bilder. Sicher sehr viel potential dort vorhanden. 🙂 Finde es etwas schade, dass ihr in letzter Zeit so wenig Feedback zu den Videos bekommt – ich auf jeden Fall schau sie gerne an.

  7. Danke für die Vorstellung eurer Finca! Ich finds klasse auch mal das Umfeld kennenzulernen, in dem eure Videos entstehen. Bin gespannt auf alle weiteren Posts.

    Viele Grüße

    Tino

  8. Erwin Basler :

    Herr Krolop, Herr Krolop,

    was für ein Mist. Sechs Minuten Film mit – nix. Dafür wieder viel falsches Atmen. Es ist übrigens auffällig, dass sich bei den Kommentaren nie negative Kritiken finden lassen. Das deutet darauf hin, dass hier viel negatives geäußert wird – und dann von Ihnen, meine Herren Betreiber, schnell wieder gelöscht wird. Hilft aber nix, der Blog und die Seite werden trotzdem schnell wieder eingehen. Ein Jahr noch? Nein, ich glaube nicht.

    Falls Sie mal eine Beratung benötigen, fragen Sie mich gerne. Am besten, bevor es zu spät ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Erwin Basler

    Lasst euch nicht ärgern! Die Konkurrenz ist wahrscheinlich neidisch darauf, welch große Community ihr hier um euch schart!

    Find eure Seite, euren Blog und vorallem eure Workshops klasse! 🙂

    LG aus dem Kölner Westen!

    Kevin

  9. stimme dem vorredner zu…bin dankbar für euren content und die tipps haben mir dieses jahr oft geholfen mich fachlich weiterzuentwicklen. und das sagt eine fotografin-gesellin, kein amateur. klar, es sind denkanstösse und deswegen auch gratis. man arbeitete ja nicht für umsonst, hier geht es um freundliche promotion. auf die art aber vollkommen ok, und: hilfreich.

    ich weiss ja nicht ob der herr basler fotograf ist und wie lange schon…aber offensichtlich hat er gedacht wenn er schnell das video guckt, dann kann er was.

    mmhhh, kostenlose beratung für herrn basler: blogs gehen nicht ein, wenn sie keiner anguckt, und löschen sich dann ganz schnell. mal ganz abgesehen davon, das ein websitebetrieber negative kritik löschen darf wie er will. auf meinem blog wöllte ich so ein unfreundliches und durchweg unkonstruktievs geschreibsel auch nicht haben.

    besser, herr basler, sie „trollen“ sich.

  10. Mir gefallen eure Beiträge auch immer sehr gut! Selbst der so genannte „Mist“ kommt doch sehr unterhaltsam daher. Lasst euch nicht ärgern!

  11. Ihr seid super!!!!
    Macht weiter so, ich möchte noch viele Jahre mehr von euch lesen und hören.
    Liebe Grüße
    Mathilde

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen