DVD TRAINING – BOUNCEN ÜBER VIELE METER HINWEG

30. April 2010 | Blog

Guten Morgen zusammen… heute ist es soweit. Das erste Video von der LetsBounce-DVD wird veröffentlicht. Ich freue mich tierisch, denn das Projekt haben wir vor über einem Jahr gestartet. Im April 2009 waren wir zum ersten Mal in Spanien um die ersten Videos zu drehen… damals leider mit 7 Tage Regen NONSTOP… trotzdem sind die Videos fertig geworden!

Bevor wir mit dem Video starten können, gilt es einige Dinge abzuklären.

  • Das aktuelle Video gibt es auch im Podcast für Itunes oder jeden anderen XML-Podcast-Reader dieser Welt.
  • Videos gibt es wöchentlich und das letzte Video werden wir erst in 2011 erleben…
  • …wer vorher alles sehen will und sich damit auf den Sommer vorbereiten möchte… HIER GIBT ES ALLE VIDEOS AUF DVD SCHON JETZT!
  • Auf www.sunbounce.com kann man sich auch für den registrieren, dann wird man über jedes neue Video informiert.
  • So, im Endeffekt werden es dann 39 Episoden mit 41 Videos sein, insgesamt fast 4 Stunden Videos…

++++++++++++++++++++++++++

Die Problemstellung die es gilt in diesem Video zu besprechen ist denkbar einfach aber genauso häufig. Es geht darum, dass man das Licht teilweise über sehr weite Distanzen „werfen“ muss.

Wir haben nicht immer das Licht genau da, wo wir es brauchen. Und wenn wir reflektieren, dann können wir uns das Licht oftmals a) von weit weit oben holen und b) über ziemlich weite Distanzen ohne große Probleme bouncen. Wie z.B. in diesem Beispiel hier, indem wir das Sonnenlicht aus dem Schatten hervorholen und über Meter quer über den Pool auf unserem Motiv bouncen.

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNELITUNES PODCAST

Interessant an den Ergebnissen ist vor allem der Look. Wir müssen uns vergegenwärtigen, dass das Foto direkt im Schatten aufgenommen wurde. Beim Blick auf den Schatten unter dem Kinn des Modells sehen wir aber deutlich, dass die Lichtcharakteristik sehr gesteuert und gesetzt wirkt. Eben nicht wie im Schatten…

TECHNICAL Vergleich Fotos

 

– click on image to enlarge –
TECHNICAL Vergleich Fotos

 

– click on image to enlarge –

Kommentare (6)

6 thoughts on “DVD TRAINING – BOUNCEN ÜBER VIELE METER HINWEG

  1. Feines Video.

    Ich finde auch, dass der Aufheller viel zu oft unterschätzt wird.

    Dder besondere Look der entsteht ist aber wirklich klasse.

    VG Hans-Jürgen

  2. Hab noch nicht alle Videos durch, aber ist wesentlich ansprechender als die Blitzlicht-DVD (wobei ich da nur die Vorschaufilme kenne). Verschafft einen guten Überblick, ehe man sich an die Anschaffung eines Reflektors macht.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen