8.9.2011    10

KREATIVWOCHE SPANIEN 2011 – TAG 4

8. September 2011 | Blog

Total unfair ist diese Welt da draußen!

Liebe Grüße

Martin & Marc

PS: Morgen gibt es dann die Auflösung des Bart-Ab-Videos und dann kommt ein sehr spannendes Video über die Entstehung eines lustigen Unter-Wasser-Bildes. Geblitzt bei Nacht! Das Bild unten ist nur ein Testfoto. Morgen wollen wir die richtigen Fotos machen, die Gruppenaufnahme aller Leute die dabei sind auch Unterwasser mit 4 Blitzen! Ist garnicht so einfach den richtigen Moment zu treffen!

TECHNICAL Vergleich Fotos

– click on image to enlarge –

ACHTUNG: UNSER YOUTUBE-LEHRVIDEO-CHANNEL / ITUNES PODCAST

Rosa mit dem HTC

TECHNICAL Vergleich Fotos

– click on image to enlarge –

Laura mit der Olympus Kompaktkamera!

TECHNICAL Vergleich Fotos

– click on image to enlarge –

Rosa mit dem HTC!

TECHNICAL Vergleich Fotos

– click on image to enlarge –

Laura von Aki mit der Olympus PEN.

TECHNICAL Vergleich Fotos

– click on image to enlarge –

Laura von Aki ebenfalls mit der Oly!

TECHNICAL Vergleich Fotos

– click on image to enlarge –

Kommentare (10)

10 thoughts on “KREATIVWOCHE SPANIEN 2011 – TAG 4

  1. Haha! Ich hab mich auch schon dabei ertappt, mit dem iPhone oder irgendeiner Kompakten bessere Bilder zu machen als mit meiner DSLR. Daraus kann man nur lernen 🙂

  2. Hehe, cool. Bin auf die morgigen Bilder gespannt!

    Nochmal zwei Vorschläge zum ETTL EBook:

    – das Fokuslicht des Speedlites nutzen, ohne den Blitz auszulösen?

    – es scheint so zu sein, dass das Blitzgerät je nach Belichtungsmessung (Mehrfeld, Spot,…) unterschiedlich funktioniert. In welchem Modus es wie funktioniert und was man am besten einsetzt habe ich irgendwie noch nicht so ganz verstehen können… habt ihr das auch mit drin?

    Grüße

  3. Hallo Mädels und Jungs….. wie gerne wäre ich jetzt auch in Spanien… schnief….

    zu euren Beitrag fällt mit ganz spontan dieser Spruch ein:

    „Fotografieren ist einfach … solange man nix davon versteht ! “

    also Kopf hoch Jungs…. ihr habt doch eine Kreativwoche….

    Gruß und noch ganz viel Spaß wünscht euch

    Taylor

  4. das selbe habe ich auch auf der letzten Hochzeit gehabt. da waren die Jungs mit ihrem Handy ingange und ich dachte, grins, jaja

    aber Pustekuchen, als ich die Bilder sah vom HTC bin ich beinahe den Tränen nah gewesen . lach .

    nene, da kommen die Handys trotzdem nicht mit. Ich habe ne Canon Ixus 300HS. die kompakte macht die besten Videos bis jetzt, da brauche ich keine Videocam dabei zu haben .http://www.youtube.com/watch?v=1b1yF1FU4fQ

    Gruss Marco

  5. Hallo!

    Klar machen die Frauen mit ihren Handys tolle Fotos, aber auch nur weil sie wissen wie es geht!!!

    Nicht die Kamera macht das Foto, sondern der Fotograf! (Die Fotografin!)

    Und ich denke, dass die Modelle euch lange genug über die Schultern gesehen haben um zu verstehen und zu wissen, wie es geht!

    Die Fotos die ich hier sehen konnte, sind gnadenlos Klasse! Wenn die Damen sich gegenseitig Modell stehen und die Fotografin schon mal gute Fotos gesehen hat, sollte es ihr auch nicht schwer fallen ein Gutes Foto zu machen, selbst mit dem Handy!!!

    Hut ab vor den Handy-Fotografinnen!!

    Die Idee von Alexander Rambow, mal die Kameras mit den Handys zu tauschen, gefällt mir! Würde euren Alltag und Wissenshorizont sicher bereichern! :o)

    Gruß Sammy

  6. Cool cool!

    Die Location macht’s aber auch nicht gerade schwer 😉

    Wann geben Aki, Laura und Rosa ihren ersten Workshop? Die Frage ist ernst gemeint! Bin sofort dabei. Da läßt sich bestimmt viel lernen. Was sie tun ist doch genau Euer Ding: Photographieren ohne den ganzen Technikkram.

    Die Idee von Alexander mit dem Tausch von „Kamera“ gegen Handy finde ich auch sehr spannend.

    Grüße in den wohl doch nicht so ganz verregneten Süden

    Dirk

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen