16.3.2013    17

K&G LIVE: COMING UP // MARTIN WIELAND // LIVE TUTORIAL

16. März 2013 | Blog

LIVE LOGO

 

Am Montag ist es wieder soweit. Wir werfen unsere LIVE-VIDEO-MASCHINE an und nehmen auf. Diesmal geht es weg von den Photoshoppern hin zu den Fotografen… Und zwar haben wir uns hohen Besuch aus Wien geholt. Martin Wieland (www.martinwieland.at) hat bereits mehrfach für Penthouse und Co. fotografiert und ist einer der renommiertesten Fotografen Österreichs. Eine Ehre Ihn in Köln begrüßen zu dürfen.

LIVE

Martin Wieland wird eine LIVE-Show zum Thema NUDE-ART & LINGERIE Photographie geben. Also gilt für uns bei all der nackten Haut zu gucken, dass wir noch zuhören und lernen können.

Montag geht es los… ab 13 Uhr ist die Sendung online, vorher werden wir in einer Luxussuite die Bonusstrecke zum Thema Aktfotografie filmen.

HIER GEHTS ZUM LIVESTREAM.COM STREAM

Und Martin hat dafür extra auch ein Topmodel der Szene mitgebracht. Aus Ungarn direkt aus dem Schneechaos heute mit dem Flieger angekommen ist Dorka Banki. Hier einige Fotos von Martin Wieland von Dorka.

So, also wir freuen uns auf euren Besuch am Montag ab 13 Uhr… haut rein und postet die frohe Botschaft. Facebook und Twitter können glühen wenn es am Montag wieder richtig rund geht. LIVE & UNCUT!

Lieben Gruß

Martin & Marc

Kommentare (17)

17 thoughts on “K&G LIVE: COMING UP // MARTIN WIELAND // LIVE TUTORIAL

  1. Habt Ihr schon den Preis festgelegt?

    Offensichtlich ist der ja von Aufzeichnung zu Aufzeichnung unterschiedlich.

    Wieso eigentlich?

    An der Aufzeichnungslänge kann es ja nicht liegen, denn die günstigere Live-Show ist die mit Paddy,

    obwohl die länger ist als die mit Matthias Schwaighofer.

    Soll keine Kritik sein, mich interessieren nur die Gründe.

    (Wahrscheinlich habt Ihr Paddy einfach „günstig geschossen“. 😉 )

    1. Es hängt einfach mit dem Drumherum zusammen. Je mehr wir selbst zahlen müssen, umso höher ist auch der Preis für die Show. Wenn wir vielleicht mal einen Gast aus den USA holen, einen Simultanübersetzer brauchen, dann wäre das eben auch etwas teurer im Ergebnis… Also je höher die Kosten für uns, umso höher auch der Preis der Show.
      LG
      Martin

  2. Hallo,

    wie schauts diesmal mit dem Vorbucher Rabatt aus?

    Ich bin ein fleissiger Kunde und warte schon.

    De ersten beiden Shows hab ich auch schon.

    Liebe Grüße

    Kai

  3. Hi Martin, ich finde eure Sendungen und und Tutorials echt klasse einziges Problem ist eure Live-Sendung da diese immer zu zeiten läuft wo man leider noch fleißig in der Arbeit schuften muss.

    Ist dies bei euch zeitlich nicht anders möglich oder könnte man zukünftig auch einmal Sendungen zu etwas späterer Zeit senden.

    Somit wäre es, glaube ich zumindest, mehreren Leuten möglich die Sendung zu verfolgen.

    Liebe Grüße

    Sebastian

  4. Etwas später und man müsste nicht an sein Überstundenkonto gehen, um euch mit Popcorn vor der Flimmerkiste live sehen zu können. Hoffe ich schaff es rechtzeitig. :p

  5. Tach, siehe Vortipper Kai. .. nu is ja ma ein bissl‘ spät für den Frühbucher Rabatt oder ist schon klar das diese Live Show so in’s Geld geht, das selbst diese Vergünstigung ein Loch reißen würde und deswegen läuft’s nicht?

    1. Vorkasse hat zeitlich einfach dieses Mal nicht hingehauen. Dieses mal war einfach zu viel nicht klar und bis kurz vor Schluss war nicht alles 100% klar…
      Wird aber auch diesmal nicht die Welt kosten und für 6-7h wirst du ziemlich gut unterhalten und fotografisch weiter gebracht werden.

  6. Danke für die gute Show…

    Ich war wirklich überrascht, wie simpel und „einfach“ so ein Fotograf arbeitet, denkt und an die Bilder heran geht…

  7. Hallo,

    konnte leider nur kurz reinschauen. 🙁

    Wieder einmal eine klasse Leistung.

    Freue mich schon auf den Download.

  8. Hallo, wollte es gestern ansehen, bin aber erst später von der Arbeit nachhause gekommen.

    Wieso ging es denn diesmal nicht es etwas zeitversetzt anzusehen?? 🙁 Das ging das letzte mal nämlich.

    Am Montag um diese Zeit ist es halt leider einfach so dass wohl praktisch alle Menschen arbeiten müssen.

    Wäre toll wenn das ginge. Aber sobald das Originaltraining vorbei war hat er (ca bei der Hälfte bei mir) eben auch aufgehört.

    Sehr schade.

    WEIL: Sonst klasse Training!!

    1. Hallo Ulf, der Grund ist, dass die Sendung LIVE ist. Wer nicht live sehen kann, der kann eben nicht live sehen. Die Show gibt es schließlich auch zu kaufen inkl. zusätzliches Material aus dem Hotelphotoshooting… Also zeitversetztes Angucken haben wir deaktiviert. Live ist und bleibt bei uns eben live.
      LG
      Martin

  9. Hallo,

    war prinzipiell echt sehr interessant.- mal eine ganz andere Herangehensweise als Ihr aber auch ich (ich liebe Technik einfach) 🙂

    Einzig schade fand ich dass es diesmal nicht möglich war zeitversetzt das ganze zu betrachten.

    Bin erst später von der Arbeit heimgekommen und dann habe ich zwar von Beginn an sehen können, aber das ganze ist abgebrochen sobald der Originalstream beendet war. Also habe ich nur ca 1h20 gesehen.

    Das fine ich etwas blöd, weil ja wohl die meisten Leute am Montag Mittag arbeiten werden müssen!!

    Sehr schade dass das nicht ging. – beim ersten hat das noch geklappt.

    GLG Ulf

  10. Hallo liebes Krolop&Gerst Team,

    danke für eure grandiose und in Teilbereichen auch streitbare Arbeit. Auch insbesondere dafür, dass ein Großteil eurer Leistungen kostenlos und falls nicht, zu überaus fairen Konditionen angeboten von euch angeboten wird.

    Daher möchte ich – auch im eigenen Interesse – euch ermutigen eure Arbeit fortzusetzen, weiter an euch und der Qualität der Ergebnisse zu arbeiten sowie die Kombination aus kostenfreien und kostenpflichtigen Content beizubehalten. Durch Lob, positive Bestärkung, kritische Kommentare als auch über die eigene Zahlungsbereitschaft sollte eure Arbeit durch jeden Nutzer wertgeschätzt werden.

    Vielleicht schreibt, filmt, vertont ihr einmal etwas darüber, wie wir als Nutzer euch unterstützen können. Wie oben bereits angekündigt ist Geld für euch sicherlich nicht die einzige Motivation. Und ich gehe davon aus, dass viele Nutzer sich gerne mehr in den Leistungserstellungsprozess intergrieren würden.

    Beste Grüße

    Marco

  11. Hallo Martin, nun bin ich endlich auch mal dazu gekommen eine der Liveshows zu sehenund was soll ich sagen: Ich bin vom Martin Wieland begeistert. Endlich mal ein autentischer Mensch – Fotograf – Gast der sagt was und wie er es denkt! Hat mich echt beeindruckt…

    Weiter so.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen