23.5.2013    7

INTERVIEW MIT FOTO-MORGEN.TV

23. Mai 2013 | Blog

Nach unseren Tests mit den YN622 und der Arbeit mit dem Jinbei FLII 500 ist vor längerer Zeit FotoMorgen (*WEBSHOP) an uns heran getreten und hat gefragt, ob man gemeinsam für ihr OnlineTV Format ein kleines Interview drehen könnte. Natürlich haben wir JAAAAA gesagt und haben FotoMorgen zu uns ins Studio nach Köln eingeladen. Das Ergebnis des Interviews gibt es hier…

LG

Martin & Marc

So, für uns geht es morgen dann für 10 Tage nach Zingst. Wetter soll 12° C direkt am Meer sein… WINTERSTIMMUNG 😉 Aber wir werden wacker durchhalten und tolle Fotos machen. Wäre doch gelacht!!! HAHA!!!

Kommentare (7)

7 thoughts on “INTERVIEW MIT FOTO-MORGEN.TV

  1. Hallo Martin und Marc,

    schönes Video, wie immer! Ich finde die Idee mit dem Roadtrip sehr gut. Ich hoffe ihr legt besonderen Wert auf das Thema „Wie suche ich passende Locations aus“ und den „Umgang mit dem Model (inkl. Posing)“. Welche Posen passen zu welcher (Licht-)Stimmung usw.

    Aber ihr habt sicherlich schon ein Konzept:-) Freue mich auf jeden Fall riesig darauf!

    Wird die Strecke zum Kauf angeboten oder stellt ihr die Serie in den Blog?

    VG aus Dreieich

    Leon

  2. Ich bin immer wieder begeistert wie du einen in deinen Bann ziehst.

    Gute Technik, einfach erklärt.. Weiter So!!!

    Grüße aus dem Erzgebirge 🙂

  3. Hallo Martin,

    Welchen Funkauslöser hast Du mit der Fuji benutzt, suche gerade einen für meine X E1.

    Gruß aus Thüringen

    Matthias

  4. Nicht die Masse der Technik, sondern die Klasse und das rechte Maß ergeben gemeinsam mit dem Spirit des Fotografen ein perfektes Foto.

    Weiter so und DANKE

    Holger, Der Wupperfotograf 🙂

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen