26.7.2013    18

eBOOK: GLAMOUR&PORTRAIT – MIT NUR 100WS (LESEPROBE)

26. Juli 2013 | Blog

Wir haben geackert und ein Teil ist fertig. Nachdem wir in der letzten Zeit immer wieder viel zu perfektionistisch gehandelt haben und manche Projekte über viele Monate hinweg bearbeitet haben, wollen wir heute mal einen anderen Weg einschlagen. Wir schreiben gerade an einem „ENERGIE-SPAR-EBOOK“ wo wir zeigen, warum man nicht immer 1000Ws im Studio braucht. Wir wollen zeigen, dass wenig Leistung kein Malus ist, sondern ein Bonus für jeden Fotografen. Ein ganzes eBook nur mit den Elinchrom D-LITE RX ONE fotografiert… und heute gibt es die ersten 50 Seiten. Profot hat die Sache mit uns geregelt und für Profot veröffentlichen wir ein 50-Seiten Vorab-eBook völlig kostenlos!

Wir haben einige Seiten herausgesucht und versucht eine gute Mischung aus Technik und Praxis zu vereinen. Lernen und Wiederholen und Stauen was für Fotos mit nur 100Ws möglich sind. Hier ist der Link. Zum eBook gehts mit einem Click auf das Cover.

FREIES VORAB-EBOOK (WIRD GERADE BEARBEITET UND IST NICHT ONLINE!)

Wir haben auch versucht im Gegensatz zum letzten eBook die Schrift größer zu machen, besser leserlich und auch die Aufmachung mehr an digitale Widergabegeräte wie Ipad und andere Tabletts anzupassen.

Wir sind kein Mega-Verlag und haben leider auch nicht den Luxus eines Lektors. Daher haben sich sicherlich einige Fehlerchen eingeschlichen. Jetzt kommt ihr ins Spiel, Fehler gefunden oder Verbesserung im Kopf, dann schreibt es uns doch. Hier haben wir ein freies Google-Dokument angelegt. Jeder kann das Dokument editieren und die Korrekturen hinein schreiben. Wir werden die dann immer wieder Schritt für Schritt in das eBook einfügen und versuchen eure Vorschläge und Verbesserungen zu übernehmen.

KORREKTURDOKUMENT

Viele Grüße

Martin & Marc

Kommentare (18)

18 thoughts on “eBOOK: GLAMOUR&PORTRAIT – MIT NUR 100WS (LESEPROBE)

  1. Super Arbeit, bin schon gespannt auf das „Komplettwerk“ – ich schließe mich Wolf’s Frage an – Styroporplatten aus dem Baumarkt habe ich trotz intensiver Recherche maximal in den Maßen 1m x 0,5m gefunden… und die kleinen Platten irgendwie „zusammenzustöpseln“ erscheint mir eine zu labile Lösung zu ergeben. Wäre für Beschaffungstips echt dankbar

  2. Inhalt wie immer top! Layout und Typografie (leider auch wie immer) allerdings echt grenzwertig. Erzwungener Blocksatz, viel zu enge Abstände und praktisch keine Seiten-Ränder erschweren das Lesen sehr stark. Das wäre ein Punkt, den ihr unbedingt noch überarbeiten solltet für die finale Version! 🙂

  3. Hi leute wieder eine echt neue coole idee wo ihr wieder abliefert echt der hammer! Bin sehr gespannt wie das fertige ebook ist! Ihr habt es geschaft ein buch zu kreieren wo ein praxis handbuch für den alltag zu gebrauchen ist! Klasse.

    Lg marcello

  4. Ich muss mich Jürgen hier anschließen. Das sollte sich ein Lektor durchlesen. Habe selbst ein paar Vorschläge eingereicht, aber auf jeder Seite finde auch ich als Nicht-Lektor zuviele Fehler, die einem ins Auge stechen. In Kombination mit dem von Benedikt angesprochenen Layout und Typographieproblemen, spreche ich mich ebenfalls für eine Überarbeitung aus. 😉

  5. Vielen Dank für die Leseprobe. Wird ein tolles Werk.

    Auf der Seite 31 aber, Thema EINSTELLICHT, hat sich ein Fehler eingeschlichen.

    „Dabei verhält sich das Blitzlicht proportional zum Blitzlicht.“

    Heißt bestimmt

    „Dabei verhält sich das Blitzlicht proportional zum Einstellungslicht.“

    LG

    Walter A.

  6. im Gegensatz zu den meisten PROFIS hier bin ich ja nur ein lausiger Knipser…ich finde die Inhalte der PDFs die ich bisher vom Krolop Clan gesehen hab interessant und informativ…klar für jede Firmenmarke gibt’s ne Alternative und über Werbung streitet sich heute eh keiner mehr…und ob in den PDFs jetzt mal ein Wort mehr oder weniger „zwangsgetrennt“ wurde und obs mal ein oder 2 Absätze zu wenig sind um den optischen Eindruck aufzulockern ist mir gelinde gesagt echt wurscht…..

    Am ende dauert die Veröffentlichung mit Lektor ja doch wieder Wochen länger und wird dann auch teurer….mir isses gut wies ist 🙂

    gruß Thomas

  7. Bin begeistert über die Idee und die Umsetzung. Ein wunderbares Buch. Die Leseprobe (danke dafür) hat mich animiert, das ebook zu kaufen, wenn es da ist. Danke!

  8. Super Sache! Danke!

    Könnt ihr schon sagen wann das komplette Kochbuch zur Verfügung steht?

    Was wird das Ding in circa kosten?

    Macht weiter so!!!

    VG

    Markus

  9. Hallo!

    Das eBook lässt sich leider nicht laden. Auf Bild und Link sind unterschiedliche Ziele, aber beide funktionieren nicht.
    Auch der Link direkt bei Profot tut es nicht mehr.

    Gibt es das eBook noch?

    BG,
    René

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeigen