5.10.2017    6

DIE GROßE OBJEKTIVREIHE – TEIL 15 – DER UNTERSCHIED ZWISCHEN BLENDE UND APERTURE

5. Oktober 2017 | Blog

Der 15. Teil der großen Objektivreihe ist ab jetzt online verfügbar.

Heute werden ein wenig die Köpfe rauchen. Anders und Martin reden heute über den Unterschied zwischen Aperture und Blende bzw. f- und t-stop. Wie verändern die beiden Werte ein Bild und wieso verliert man bei bei größerer Blendenöffnung trotzdem vielleicht mehr Licht als man bekommt? Was bedeutet dieser Unterschied für Menschen, die mit externen Belichtungsmessern arbeiten? Eine echt komplexe Thematik!

Es gibt auch einen Hauptbeitrag zu dieser Reihe mit mehr Informationen zu dieser Strecke.

Die gesamte Youtube-Playlist findet ihr unter diesem Link. www.kg-link.com/objektivstrecke


Kommentare (6)

6 thoughts on “DIE GROßE OBJEKTIVREIHE – TEIL 15 – DER UNTERSCHIED ZWISCHEN BLENDE UND APERTURE

  1. Bei 2:25 ergab plötzlich alles Sinn!
    Danke für die Erkenntnis – man könnte fast schon Erleuchtung sagen, das passt dann auch besser zum Thema – und bitte macht weiter mit euren grandiosen Tutorials, Livesendungen und anderen teilweise (positiv) weltbilderschütternden Beiträgen! Bei aller Unterhaltsamkeit wird man hier nicht zu Werbezwecken veralbert, sondern bekommt ehrliche, subjektive (auch das ist positiv!) Meinungen von echten Individuen, bei denen man merkt, dass der Spaß an der Sache und ein steter Drang nach Wissen und Weiterentwicklung den Antrieb ausmachen.

      1. Es sei Dir verziehen 🙂 Die Huldigung hab ich einfach viel zu schnell verschlungen.

        Am Anfang fand ich es ja blöd, dass die Serie so lange dauert, aber die ist einfach zu gut, um sie in kurzer Zeit zur verheizen. Das Ganze ist auch viel mehr als Kompliment gemeint, Eure ganzen Sendungen sind einfach zu gut. Ausdruck, bewusst! Ihr könnt Euch auf jeden Fall mit linearem TV messen, wenn auch nicht in der Menge, in der Qualität allemal. Eine Staffel Masters of Photography ist nicht mal halb so gut wie die Portrait Reihe oder die Urlaubsfoto Reihe.
        Das ist dann heute zu später Stunde meine Huldigung an dein Showtalent und Eure tollen Produktionen.
        Bleibt wie Ihr seit und haut auch weiterhin Nerd Stuff raus, es gibt genug Leute die es zu würdigen wissen.

        Großes Kompliment übrigens auch an Eure Haltung zum Thema Werbesendung usw. Ich glaube auch, dass Transparenz viel mehr Vertrauen schafft, als mit der Einblendung „Dauerwerbesendung“ zu verheimlichen mit welchen Sponsoren man wann zusammenarbeitet und welche Deals Geld einbringen. Ich hatte bei Krolop & Gerst auf jeden Fall nie das Gefühl heimlich mit Werbung infiltriert zu werden.

        Viele Grüße,
        Ich freu mich auf die DOPPEL-Folge nächste Woche 😉
        Simon

        PS: Ich würd mich ja bei Euch bewerben, aber Köln ist zu weit weg, und der 1. FC …

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen