News & Termine

Photoschool

VIDEO // CRASHKURS PORTRAIT // Folge 02

27.9.2016

FOLGE 02 Heute starten wir mit Teil 02 und darin geht es um das richtige Sehen. Erstmal Kamera vergessen und das Auge schulen! Vertraut uns, auch wenn die Reihenfolge komisch wirkt, das Lernen der Fotografie in dieser Reihenfolge hat seine Begründung. Viel Spaß und auch frohes Fotografieren bei unserer ersten Wochenaufgabe! Euer Martin ALLGEMEINE INFOS ZUM CRASHKURS PORTRAIT Wir haben die letzten Monate eine Strecke aufgenommen, die es in sich hat. Ziel: Portraitfotografie erlernen in 12 Wocheneinheiten. Wir hatten uns vor Monaten bereits ganz viele Gedanken gemacht. Wie kann man Tutorials noch besser machen, wie kann man noch besser erklären. Und die Antwort war simpel, denn es gibt Dinge die Tutorials wirklich brauchen. Zeit, denn man kann das Fotografieren einfach nicht von heute auf morgen erlernen. Mitmachen und selbst machen, denn man muss die meisten Dinge einfach selbst TUN! Schritt für Schritt und nicht immer direkt das Maximale. Ich muss ehrlich sagen, ich habe die Schnauze voll von Geschwätz wie „SO MACHT ES DER PROFI“ von Leuten die nur ein YouTube Video machen damit man zeigen kann, wie cool man ist. Ja, manchmal muss man Dinge lehren und dabei vielleicht auch die Wahrheit etwas ausdehnen. Manche Sachen muss man aber auch weglassen. Der CRASHKURS PORTRAIT war geboren. Jede Woche ein Video und Schritt für Schritt Fotografieren lernen. Und jede Woche gibt es eine Aufgabe. Ihr macht einfach 12 Wochen mit. Bildbesprechung inklusive. Und weil wir das nicht 50.000 mal in Persona machen können, macht diese Erfahrung stellvertretend für alle eine hübsche junge Dame. Klar, verbunden mit der Fotoszene muss man schon sein. Wie sonst kann man 40 Fotoshootings in 12 Wochen machen. Aber ansonsten ist es fair und sinnvoll. Viviana Galletta lässt sich von mir Fotografie beibringen und erlaubt uns jederzeit dabei zu sein. Sie erlaubt, dass wir ihre Bilder kritisieren und […]

Kategorie: Videotutorials

FOLGE 02 Heute starten wir mit Teil 02 und darin geht es um das richtige Sehen. Erstmal Kamera vergessen und das Auge schulen! Vertraut uns, auch wenn die Reihenfolge komisch wirkt, das Lernen der Fotografie in dieser Reihenfolge hat seine Begründung. Viel Spaß und auch frohes Fotografieren bei unserer ersten...

4 Kommentare

VIDEO // CRASHKURS PORTRAIT // Folge 01

15.9.2016

FOLGE 01 Heute starten wir mit Teil 01, in dem es über die Technik der nachfolgenden Strecke geht. ALLGEMEINE INFOS ZUM CRASHKURS PORTRAIT Wir haben die letzten Monate eine Strecke aufgenommen, die es in sich hat. Ziel: Portraitfotografie erlernen in 12 Wocheneinheiten. Wir hatten uns vor Monaten bereits ganz viele Gedanken gemacht. Wie kann man Tutorials noch besser machen, wie kann man noch besser erklären. Und die Antwort war simpel, denn es gibt Dinge die Tutorials wirklich brauchen. Zeit, denn man kann das Fotografieren einfach nicht von heute auf morgen erlernen. Mitmachen und selbst machen, denn man muss die meisten Dinge einfach selbst TUN! Schritt für Schritt und nicht immer direkt das Maximale. Ich muss ehrlich sagen, ich habe die Schnauze voll von Geschwätz wie „SO MACHT ES DER PROFI“ von Leuten die nur ein YouTube Video machen damit man zeigen kann, wie cool man ist. Ja, manchmal muss man Dinge lehren und dabei vielleicht auch die Wahrheit etwas ausdehnen. Manche Sachen muss man aber auch weglassen. Der CRASHKURS PORTRAIT war geboren. Jede Woche ein Video und Schritt für Schritt Fotografieren lernen. Und jede Woche gibt es eine Aufgabe. Ihr macht einfach 12 Wochen mit. Bildbesprechung inklusive. Und weil wir das nicht 50.000 mal in Persona machen können, macht diese Erfahrung stellvertretend für alle eine hübsche junge Dame. Klar, verbunden mit der Fotoszene muss man schon sein. Wie sonst kann man 40 Fotoshootings in 12 Wochen machen. Aber ansonsten ist es fair und sinnvoll. Viviana Galletta lässt sich von mir Fotografie beibringen und erlaubt uns jederzeit dabei zu sein. Sie erlaubt, dass wir ihre Bilder kritisieren und lässt uns alle 12 Wochen ihre Entwicklung begleiten. Hier geht es zu Viviana’s Fotografenseite bei Facebook und nicht zu sehr über die aktuellen Bilder staunen. Das könnt ihr auch nach 12 Wochen! Versprochen!   […]

Kategorie: Videotutorials

FOLGE 01 Heute starten wir mit Teil 01, in dem es über die Technik der nachfolgenden Strecke geht. ALLGEMEINE INFOS ZUM CRASHKURS PORTRAIT Wir haben die letzten Monate eine Strecke aufgenommen, die es in sich hat. Ziel: Portraitfotografie erlernen in 12 Wocheneinheiten. Wir hatten uns vor Monaten bereits ganz...

19 Kommentare

eBOOK: „Glamour & Porträt mit nur 100Ws“ – Teil 13/48

25.7.2016

Teil 13 von 48 hier für euch… viel Spaß! Warum zum Henker? Wir haben beschlossen dieses Jahr ein komplettes 400 Seiten-eBook kostenlos im Blog zu veröffentlichen. Inzwischen ist das eBook schon lange Zeit im Store und nun werden wir (ähnlich den Kinofilmen und deren finalen Fernsehveröffentlichungen) das eBook auch kostenlos im Blog veröffentlichen. Allerdings nicht alle 400 Seiten auf einmal sondern 8 Seiten pro Woche. Beim Umfang von 388 Seiten gibt das circa 48 Veröffentlichungen und damit haben wir für stressige Wochen und / oder die Photokina 2016 auch etwas freie Luft :-)… Zusätzlich gibt es die Seiten „nur“ als JPGs in 1500px Höhe. Das PDF bleibt weiterhin unserem Store vorbehalten. Wer also nicht warten kann oder möchte, der ist eingelade, den Download über den Store zu kaufen. Aber auch wer unsere Arbeit sonst einfach unterstützen möchte, der darf gerne beim Bundle des eBooks zuschlagen und direkt alle fast 400 Seiten als druckbares PDF kaufen. Warum dann gratis? Weil wir es wollen! Und weil wir denken, dass sich vielleicht nicht jeder Hobbyfotograf das Book leisten kann und aber trotzdem mehr Fotografen das Buch lesen sollten. Worum geht es also in diesem Buch? Um tolle Porträt und Glamouraufnahmen mit „nur“ 100Ws. Vielerorts gelten günstige Blitze leider als „BILLIG“ und an vielen Stellen wird auf 500Ws oder mehr verwiesen. Das fanden wir einfach falsch und unangemessen – und haben nach der Photokina 2012 prompt angefangen mit „nur“ 100Ws zu fotografieren und darüber zu schreiben. Es gibt auch ein schönes Video bei YouTube über die erste sehr unscheinbare Erscheinung der 100Ws D-Lite-Blitze von Elinchrom. Grund genug, um zu zeigen, was damit wirklich möglich ist. Egal ob 2m Softboxen oder High-Key Ganzkörperaufnahmen. Man braucht echt nicht viel Leistung! Dabei geht es nicht um Elinchrom oder sonst eine Marke. Wir haben uns am D-Lite RX ONE festgelegt aber natürlich gilt das Buch auch für alle andere Blitze. Nachfolgend die 8 heutigen […]

Kategorie: Lichtführung und setzung

Teil 13 von 48 hier für euch… viel Spaß! Warum zum Henker? Wir haben beschlossen dieses Jahr ein komplettes 400 Seiten-eBook kostenlos im Blog zu veröffentlichen. Inzwischen ist das eBook schon lange Zeit im Store und nun werden wir (ähnlich den Kinofilmen und deren finalen Fernsehveröffentlichungen) das eBook auch...

1 Kommentar

Blog

Technik